Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans rontières e.V.
sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich
 


Sie befinden sich hier:

Home >> Vermittlung>> Oldies >> Notfall >> Hunde in Frankreich (SPA Ebersheim seit Oktober 2017)

Shoppen
 smile.amazon
 gooding: durch
    Prämienkauf
    unterstützen
  Zoobedarf
    Hitzegrad
Zooplus
Biokeller Bistro
    Freiburg
Globetrotter
Amazon
Sans frontières
    Postkarten
    bestellen
tierversuchsfreie
    Kosmetik
Ferienwohnung
   Hundeglück
   bei Kiel
Aufkleber
Magnetschmuck für
    Tierfreunde
DVD's
hilft Hunden

Spenden
per PayPal spenden
auch per Paypal




Bibi



NEU Oktober 2017
Name: Bibi
geboren:
ca. 2002
Rasse: 
Mischling
Geschlecht: weiblich
Bibi ist wahrscheinlich taub
Bewerbungsformular: klick
Unsere Oldie Notfälle - Klick -
Bibi ist eine Hündin, deren trauriges Schicksal uns ganz besonders berührt.
Sie lebte bei ihren bisherigen Besitzern, mit einer dicken Leine um den Hals, angebunden an einem Baum.
Bereits seit Jahren wurden die Leute gebeten, die Hündin doch endlich abzugeben. Weder bitten noch betteln half, die Leute sahen keine Notwendigkeit, da sie Bibi ja schließlich lieben und versorgen.

Nachdem sich nun mehrfach auch Nachbarn über den verwahrlosten Zustand von Bibi beschwert haben, wurde die kleine Maus doch noch ins Tierheim gebracht.
Wir wünschen wirklich keinem Tier, dass sein Weg ins Tierheim führt, aber im Fall von Bibi war es ihr großes Glück. Der Hundefriseur wurde gerufen, die langen Krallen geschnitten und ganze Platten verfilztes und verknotetes Fell wurde entfernt, darunter hervor kam ein bildhübsches Hundemädchen.
Noch versteht Bibi nicht wirklich, wie ihr geschieht, sie lässt sich anfassen, man kann sie sogar hochnehmen und die Kleine, auf uns fast zerbrechlich wirkenden Omi, herzen und streicheln.

Wir glauben kaum, dass Bibi solche liebevollen Berührungen jemals in ihrem ehemaligen Zuhause erhalten hat.
Wir vermuten, dass Bibi entweder nur schlecht oder gar nichts mehr hört und inzwischen ist der anfangs traurige Blick verschwunden und ihre Augen beginnen zu glänzen, wenn die Gassigeher oder die Tierpfleger kommen.

Das Tierheim soll für die liebe Hundeomi jedoch nur ein Sprungbrett in ein neues Leben sein.
Wir suchen dringend eine Pflegestelle oder einen Endplatz für Bibi, an dem sie ausgelassen und mit Freude über Wiesen hüpfen kann, in einem warmen Kuschelkörbchen liegen kann und nach diesen vielen Jahren des dahinvegetierens endlich ein erfülltes Hundeleben führen kann.
Bibi braucht nicht viel Platz, dafür ganz viel Liebe.
Bibi bei Ankunft im Tierheim:



ThE
Sie interessieren sich für diesen Hund und möchten mehr Informationen zu ihm?

Bitte verwenden Sie das

>> Bewerbungsformular <<

Um einen Einblick in Ihr Umfeld und das eventuelle neue Heim unseres Tieres zu bekommen, füllen Sie es bitte vollständig aus. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nicht sofort auf alle Ihre Anfragen antworten können, denn wir tun diese Arbeit - wie Sie wissen - alle ehrenamtlich in unserer knappen Freizeit. Wir werden versuchen möglichst schnell zu antworten und danken Ihnen hiermit schon einmal für Ihre Unterstützung und Ihr Interesse.

Beachten Sie bitte, dass diese Seiten nicht dazu gedacht sind, Tiere über das Internet zu bestellen! Die Vermittlung der Tiere erfolgt ausschließlich über die genannte Kontaktadresse oder direkt über die Tierheime. Außerdem beachten Sie bitte, dass wir bei der Beschreibung der Tiere auf die Einschätzung der Vorbesitzer oder Betreuer angewiesen sind und wir keine Gewähr übernehmen können!

<< zurück

 
nach oben