Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans rontières e.V.
sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich
 


Sie befinden sich hier:

Home >> Vermittlung>> Hunde in anderen Organisationen: Notfälle >> noch in Frankreich >> andere Orgas

Shoppen
 smile.amazon
 gooding: durch
    Prämienkauf
    unterstützen
  Zoobedarf
    Hitzegrad
Zooplus
Biokeller Bistro
    Freiburg
Globetrotter
Amazon
Sans frontières
    Postkarten
    bestellen
tierversuchsfreie
    Kosmetik
Ferienwohnung
   Hundeglück
   bei Kiel
Aufkleber
Magnetschmuck für
    Tierfreunde
DVD's
hilft Hunden

Spenden
per PayPal spenden
auch per Paypal




Chai RESERVIERT








NEU  August 2017
Name: Chai
geboren:
7/2016
Rasse: 
Schäferhhund
Aufenthaltsort: PS bei Freiburg
mit Artgenossen verträglich
Geschlecht: weiblich
Bewerbungsformular: klick
Schäfis in Not - klick -
Chai lebte bis zu einem Alter von 8 Monaten bei ihrem Züchter und sollte ursprünglich als Zuchthündin eingesetzt werden.

Da ihr allerdings ein Zahn fehlt, konnte er mit Chai nicht züchten und sie wurde an eine Familie mit drei kleinen Kindern verkauft.

Hier hatte niemand Zeit sich mit ihr zu beschäftigen, geschweige denn, sie zu erziehen und sie wurde die meiste Zeit im Hof an einer Kette gehalten.

Nach vier Monaten kam die Familie dann zu dem Entschluss, dass ein Hund doch zuviel Arbeit macht und wollte Chai nur noch schnell loswerden.
Eine Tierschützerin erfuhr von Chai's Schicksal und hat sie kurzfristig übernommen.

Hier erlebt Chai wohl zum ersten Mal, was es heißt, umsorgt und annähernd ausgelastet zu werden.
Im gleichen Haushalt lebt noch eine weitere ältere Hündin und Chai kann durchaus auch zu einer hundeerfahrenen Katze vermittelt werden.

Altersentsprechend hat sie viel Energie und wenn sie auf passende Artgenossen trifft, kann sie ausgelassen rennen, spielen und toben.

Für Chai suchen wir sportliche und aktive Menschen, welche ihr noch etwas das Hunde 1 x 1 beibringen und ihr ein liebevolles Zuhause geben.

++klick für gross++


Sie interessieren sich für diesen Hund und möchten mehr Informationen zu ihm?

Bitte verwenden Sie das

>> Bewerbungsformular <<

Um einen Einblick in Ihr Umfeld und das eventuelle neue Heim unseres Tieres zu bekommen, füllen Sie es bitte vollständig aus. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nicht sofort auf alle Ihre Anfragen antworten können, denn wir tun diese Arbeit - wie Sie wissen - alle ehrenamtlich in unserer knappen Freizeit. Wir werden versuchen möglichst schnell zu antworten und danken Ihnen hiermit schon einmal für Ihre Unterstützung und Ihr Interesse.

Beachten Sie bitte, dass diese Seiten nicht dazu gedacht sind, Tiere über das Internet zu bestellen! Die Vermittlung der Tiere erfolgt ausschließlich über die genannte Kontaktadresse oder direkt über die Tierheime. Außerdem beachten Sie bitte, dass wir bei der Beschreibung der Tiere auf die Einschätzung der Vorbesitzer oder Betreuer angewiesen sind und wir keine Gewähr übernehmen können!

<< zurück

 
nach oben