Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans rontières e.V.
sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich
 


Sie befinden sich hier:

Home >>Vermittlung>>FIV-Katzen>>Katzen-Notfälle >>SPA Colmar>>SPA Ebersheim>>Pflegestelle>>andere Organisationen

Shoppen
  Zoobedarf
    Hitzegrad
Zooplus
Biokeller Bistro
    Freiburg
Globetrotter
Amazon
Sans frontières
    Postkarten
    bestellen
tierversuchsfreie
    Kosmetik
Ferienwohnung
   Hundeglück
   bei Kiel
Aufkleber
Magnetschmuck für
    Tierfreunde
DVD's
hilft Hunden

Spenden
per PayPal spenden
auch per Paypal




Baguera 2













UPDATE März 2017
Name: Baguera
Farbe: schwarz
Geboren: 1/2008
Geschlecht: männlich
Referenznr.:  
Besonder-
heiten:
 
Verträglich-
keit:
Katzen: ja
Hunde: ja
Wohnungs-
haltung:
Garten
befindet sich: PS Marckolsheim
Bewerbungs-
formular:
klick
Schwarze Katzen im Tierheim
Hokus Pokus - dreimal schwarzer Kater?
Baguera wurde wieder auf die Pflegestelle zurückgebracht,die Katze der Familie hat Ihn nicht akzeptiert.
Er verträgt sich ohne Probleme mit allen Katzen , auch mit Hunden ist er verträglich. Baguera möchte nun endlich in ein endgültiges Zuhause, sehr gerne eine Familie, Kinder, Katzen, Hunde kein Problem.

Er ist sehr unglücklich das er nicht raus darf.

Wer beendet endlich die Odysee dieses sprichwörtlich armen schwarzen Katers?

März 2017
Baguera wurde zu einer Kätzin vermittelt, doch leider akzeptiert die Erstkatze den Kater nicht.
WIR SUCHEN NUN HÄNDERINGEND NACH EINEM ENDGÜLTIGEN ZUHAUSE!!!!!!!!!!
ES IST SUPERDRINGEND FÜR DIESEN LIEBEN SOZIALEN KATER

März 2017
Baguera ist nach Deutschland vermittelt

Januar 2017
Baguera ist auf eine Pflegestelle umgezogen.

Baguera hat unter dem Tierheimaufenthalt gelitten. Niemand schenkte Ihm Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten.

Bericht der Pflegestelle:
Er ist so ein feiner lieber Bub, so groß wie er ist so lieb ist er.

Stubenrein ist er und der Kratzbaum wird benutzt wie es sich gehört. Kein Krallen, kein Fauchen, ein Schmuser vor dem Herrn.

Für Baguera wünsche ich mir eine Familie denn man muss wirklich trotz seinem stattlichen Äußeren keine Angst vor Ihm haben.

Meine Katzen waren schon kurz bei Ihm, es hat Ihn nicht interessiert.

Er liebt sein Schmusekissen das er auch eifrig bespielt. Einen Garten hätte er gerne und liebe Menschen die sich um Ihn kümmern.

Baguera mag nur Nassfutter.


Januar 2017
Baguera ist ein wunderschöner riesengrosser schwarzer Kater.
Er ist sehr anhänglich und verschmust. Einfach toll!!!!

Baguera wurde von einem Mann abgegeben da er sich angeblich bei seinen heiligen Birmadamen aggressiv gezeigt hat???
Allerdings wissen wir nicht ob wir das glauben sollen, da genau dieser Mann sich für eine Birma im Tierheim dann interessiert hat.
Na ja, da denken wir uns unseren Teil.

Dennoch möchten wir Ihn nun als Einzelprinz vermitteln, mit Freigang, gerne in eine nette Familie mit Kindern, da er sehr freundlich und anhänglich ist.

Davon abgesehen, mir hat es die Sprache verschlagen, er ist ein Beau (und das weiss er vielleicht auch?).

Sie interessieren sich für dieses Tier und möchten mehr Informationen zu ihm?

Bitte verwenden Sie das

>> Bewerbungsformular <<

Um einen Einblick in Ihr Umfeld und das eventuelle neue Heim unseres Tieres zu bekommen, füllen Sie es bitte vollständig aus. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nicht sofort auf alle Ihre Anfragen antworten können, denn wir tun diese Arbeit - wie Sie wissen - alle ehrenamtlich in unserer knappen Freizeit. Wir werden versuchen möglichst schnell zu antworten und danken Ihnen hiermit schon einmal für Ihre Unterstützung und Ihr Interesse.


Beachten Sie bitte, dass diese Seiten nicht dazu gedacht sind, Tiere über das Internet zu bestellen! Die Vermittlung der Tiere erfolgt ausschließlich über die genannte Kontaktadresse oder direkt über die Tierheime. Außerdem beachten Sie bitte, dass wir bei der Beschreibung der Tiere auf die Einschätzung der Vorbesitzer oder Betreuer angewiesen sind und wir keine Gewähr übernehmen können!

<< zurück

 
nach oben