Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans rontières e.V.
sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich
 


Sie befinden sich hier:

Home >>Vermittlung>>FIV-Katzen>>Katzen-Notfälle >>SPA Colmar>>SPA Ebersheim>>Pflegestelle>>andere Organisationen

Shoppen
 smile.amazon
 gooding: durch
    Prämienkauf
    unterstützen
  Zoobedarf
    Hitzegrad
Zooplus
Biokeller Bistro
    Freiburg
Globetrotter
Amazon
Sans frontières
    Postkarten
    bestellen
tierversuchsfreie
    Kosmetik
Ferienwohnung
   Hundeglück
   bei Kiel
Aufkleber
Magnetschmuck für
    Tierfreunde
DVD's
hilft Hunden

Spenden
per PayPal spenden
auch per Paypal




Fripouille




UPDATE Juni 2017
Name: Fripouille, weiblich, Siammix (getigert mit blauen Augen), geb. 2005
Besonder-
heiten:
Diabetis
Verträglich-
keit:
Katzen: ja
Hunde:
Wohnungs-
haltung:
ja
befindet sich: französische Pflegestelle
Spendenaufruf für Fripouille
Die Tierarztkosten liegen z.Zt. bei 2.794,66 EUR
Fripouille hat 780,00 EUR erhalten
Danke an Frau Lautenbacher (2x), Frau Nübling (3x), Frau Trick, Frau Wiggenhauser, Herr Schreijäg, Frau Zapf, Frau Trick, Frau Schüssele
Spendenkonto
Pate: I. Wenk, Frau Lautenbacher, Frau Nübling, D. Berl, B. Groß
sucht weitere Paten
Wir suchen wirklich ganz ganz dringend nach einem endgültigen Zuhause für Fripouille.

Sie kann nicht mehr lange auf der Pflegestelle bleiben!!!

Juni 2017
Die beiden letzten Langzeitblutzuckertests waren sehr erfreulich.
Im Moment braucht Fripouille kein Insulin mehr, sogar das Speziallfutter wird auf normales Futter (natürlich zuckerfrei!!) umgestellt.

WIR SUCHEN WIRKLICH SEHR SEHR DRINGEND EINEN PASSENDEN PLATZ !!

Mai 2017
Noch immer suchen wir eine End- oder Langzeitpflegestelle für die hübsche Dame.

Im Moment ist sie so "eingestellt", dass sie dreimal am Tag gefüttert und zweimal gespritzt werden muss.

März 2017
Die Untersuchungen und die richtige Einstellung der Blutwerte der kleinen Lady, sowie die Anschaffung eines geeigneten Blutzuckermessgerätes haben ein kleines Sümmchen gekostet und wir würden uns freuen wenn Sie uns und der Dame etwas unter die Arme greifen.

Damit die"süsse" Maus auch endlich in ihr verdientes Glück starten kann suchen wir für sie eine End- oder Langzeitpflegestelle, welche die regelmäßige Fütterung und Blutzuckermessungen bewerkstelligen kann.

März 2017
Seit der Rückkehr aus der Klinik hat Guismo der Kater die liebe Fripuille nur noch angeknurrt und angefaucht. Wir mussten beide trennen da der Stress einfach zu groß wurde.

Guismo hat nun einen schönen Platz in Deutschland gefunden und wir suchen D R I N G EN D einen geeigneten Endplatz für Fripouille.

Februar 2017
Fripouille ist zurück auf der franz. Pflegestelle.
Sie braucht Menschen mit Erfahrung oder Menschen die bereit sind dazuzulernen wie mit Diabetis-Katzen umzugehen ist. Fripouille braucht 2x täglich im Abstand von 10 Stunden Ihr Spezialfutter. VOR dem Essen muss man Blutzucker messen. Wenn es über einen Wert geht muss Insulin gespritzt werden.

BITTE !!!! WIR SUCHEN DRINGEND EINE ENDPFLEGESTELLE ODER ENDPLATZ.

Februar 2017
Fripouille befindet sich derzeit wieder stationär in der Tierklinik um herauszufinden warum Ihr Blutzucker ständig schwankt.'
Es ging Ihr trotz Insulin sehr schlecht und so konnte es nicht weitergehen.
Derzeit benötigt sie kein Insulin, sondern Spezialnahrung zu bestimmten Uhrzeiten, woran man sich strikt halten muss.

Sie frisst das Futter sehr gerne und so haben wir die Hoffnung das noch alles gut wird.

Sie bleibt vorerst bis zur korrekten

Nahrungseinstellung in der Klinik.

DA ES NAHEZU AUSSICHTSLOS IST ZWEI KRANKE ÄLTERE KATZEN ZUSAMMEN ZU VERMITTELN SEHEN WIR UNS GEZWUNGEN GUIZMO EINEN SCHÖNEN PLATZ BEI EINER ANDEREN LIEBEN KÄTZIN ZU SUCHEN.

Natürlich nur im Notfall und wenn es nicht anders geht.

Januar 2017
Fripouille die Kätzin und Guismo der Kater wurden abgegeben.

Die Kätzin soll lt. Erstdiagnose in Frankreich Diabetis haben.
Guismo soll Herzprobleme haben.

Weitere und genauere Infos folgen nach genauerer Diagnostik.

Die beiden waren Ihr ganzes Leben zusammen und werden nur im Notfall getrennt vermittelt.

Sie interessieren sich für dieses Tier und möchten mehr Informationen zu ihm?

Bitte verwenden Sie das

>> Bewerbungsformular <<

Um einen Einblick in Ihr Umfeld und das eventuelle neue Heim unseres Tieres zu bekommen, füllen Sie es bitte vollständig aus. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nicht sofort auf alle Ihre Anfragen antworten können, denn wir tun diese Arbeit - wie Sie wissen - alle ehrenamtlich in unserer knappen Freizeit. Wir werden versuchen möglichst schnell zu antworten und danken Ihnen hiermit schon einmal für Ihre Unterstützung und Ihr Interesse.


Beachten Sie bitte, dass diese Seiten nicht dazu gedacht sind, Tiere über das Internet zu bestellen! Die Vermittlung der Tiere erfolgt ausschließlich über die genannte Kontaktadresse oder direkt über die Tierheime. Außerdem beachten Sie bitte, dass wir bei der Beschreibung der Tiere auf die Einschätzung der Vorbesitzer oder Betreuer angewiesen sind und wir keine Gewähr übernehmen können!

<< zurück

 
nach oben