Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans rontières e.V.
sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich
 


Sie befinden sich hier:

Home >> Vermittlung>> Hunde in Frankreich (SPA Ebersheim seit Oktober 2017)

Shoppen
 smile.amazon
 gooding: durch
    Prämienkauf
    unterstützen
  Zoobedarf
    Hitzegrad
Zooplus
Biokeller Bistro
    Freiburg
Globetrotter
Amazon
Sans frontières
    Postkarten
    bestellen
tierversuchsfreie
    Kosmetik
Ferienwohnung
   Hundeglück
   bei Kiel
Aufkleber
Magnetschmuck für
    Tierfreunde
DVD's
hilft Hunden

Spenden
per PayPal spenden
auch per Paypal




Magui RESERVIERT






UPDATE November 2017
Name: Magui
geboren:
21.10.2016
Rasse: 
Boxer
Geschlecht: männlich
Bewerbungsformular: klick
keine Vermittlung in die Schweiz (FAQ Kupierte Hunde - Fragen und Antworten)
Die Besitzer haben Magui wieder abgeholt und arbeiten jetzt mit einer Hundetrainerin zusammen an seinem Verhalten. Weitere Informationen folgen .....

November 2017
Ganze SIEBEN Tage war Magui an seine neuen Besitzer vermittelt.

7 Tage in denen sich der junge Rüde in deren strukturierten Tagesablauf einfügen sollte.
Sie sind berufstätig und nachdem das Wochenende vorbei war, merkten sie schnell, dass Magui es nicht gelernt hat, alleine zu bleiben.
Obwohl eine Verwandte im gleichen Haus wohnt, musste Magui stundenlang in der Wohnung alleine bleiben.
Einen Plan B für ihre Abwesenheit gab es nicht und somit fanden sie bei ihrer Rückkehr regelmäßig zerkaute Schuhe, eine angenagte Fernbedienung oder andere zerlegte, für ihn erreichbare Dinge.
Statt in kleinen Schritten an seinem Verhalten zu arbeiten und eine Lösung zu suchen, bekam Magui von ihnen nach nur 7 Tagen den Stempel: "Defekt" und kam wieder ins Tierheim zurück.

Magui ist alles andere als defekt, im Prinzip ist er ein ganz armer Kerl, in dessen Vergangenheit seine ersten Besitzer es schon versäumt haben, ihm alles Notwendige beizubringen und auch seine neuen Besitzer waren nicht dazu bereit, Zeit und etwas Arbeit in ihn zu investieren.

Wir hoffen inständig, dass Magui bald die Menschen findet, die ihm mit Liebe und Verständnis das so oft zitierte Hunde 1 x 1 beibringen.
Er ist gerade mal ein Jahr alt und charakterlich so ein lieber Kerl und es lohnt sich 1000fach mit ihm gemeinsam diesen Weg zu gehen.

November 2017
Magui wurde in Frankreich vermittelt

Oktober 2017
Die Besitzer von Magui haben dem lieben Rüden ein ganz besonderes Geschenk zum 1. Geburtstag gemacht: sie haben ihn im Tierheim abgegeben.
Sie lieben Welpen und inzwischen ist er einfach zu groß geworden. Uns blieb sprichwörtlich die Spucke weg, bei solchen Argumenten...

Magui ist sehr, sehr dünn und wirklich ein ganz lieber und freundlicher Jungspund, der gerade erst anfängt die Welt zu entdecken.
Wer ihn adoptiert bekommt einen tollen Begleiter.






Sie interessieren sich für diesen Hund und möchten mehr Informationen zu ihm?

Bitte verwenden Sie das

>> Bewerbungsformular <<

Um einen Einblick in Ihr Umfeld und das eventuelle neue Heim unseres Tieres zu bekommen, füllen Sie es bitte vollständig aus. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nicht sofort auf alle Ihre Anfragen antworten können, denn wir tun diese Arbeit - wie Sie wissen - alle ehrenamtlich in unserer knappen Freizeit. Wir werden versuchen möglichst schnell zu antworten und danken Ihnen hiermit schon einmal für Ihre Unterstützung und Ihr Interesse.
ThE

Beachten Sie bitte, dass diese Seiten nicht dazu gedacht sind, Tiere über das Internet zu bestellen! Die Vermittlung der Tiere erfolgt ausschließlich über die genannte Kontaktadresse oder direkt über die Tierheime. Außerdem beachten Sie bitte, dass wir bei der Beschreibung der Tiere auf die Einschätzung der Vorbesitzer oder Betreuer angewiesen sind und wir keine Gewähr übernehmen können!

<< zurück

 
nach oben