Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans rontières e.V.
sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich
 


Sie befinden sich hier:

Home >> Vermittlung>> Oldies >> Hunde in Frankreich (SPA Colmar seit November 2017)

Shoppen
 smile.amazon
 gooding: durch
    Prämienkauf
    unterstützen
  Zoobedarf
    Hitzegrad
Zooplus
Biokeller Bistro
    Freiburg
Globetrotter
Amazon
Sans frontières
    Postkarten
    bestellen
tierversuchsfreie
    Kosmetik
Ferienwohnung
   Hundeglück
   bei Kiel
Aufkleber
Magnetschmuck für
    Tierfreunde
DVD's
hilft Hunden

Spenden
per PayPal spenden
auch per Paypal




Max Senior





NEU November 2017
Name: Max Senior
geboren:
11.10.2006
Rasse: 
Schäfi-Collie Mix
Geschlecht: männlich
Katzen: nein
Bewerbungsformular: klick
keine Vermittlung in die Schweiz (FAQ Kupierte Hunde - Fragen und Antworten)
Schäfis in Not - klick -
Unsere Oldie Notfälle - Klick -
Fassungslos ist vielleicht nicht das richtige Wort!
Wir waren sehr erschüttert und kämpften mit den Tränen.

Max Senior lebte Zeit seines Lebens draussen und durfte nie Gassi gehen.
Seine Besitzer sind verstorben und jemand machte sich die Mühe und brachte den freundlichen Max Senior zum Glück ins Tierheim und wurde nicht wie viele andere alte Hunde zum Tierarzt gefahren und einfach eingeschläfert...

Als wir Max kennenlernten und sein Gangbild sahen kamen uns die Tränen. Noch nie haben wir so etwas gesehen und sofort an das Allerschlimmste gedacht.
Eine Kollegin, die wir sofort zu Rate zogen sagte, dass Sie dies schon oft bei Hunden sah, die aus Anbindehaltung kamen.
Er war schlichtweg zu eng angebunden und lernte auf diese Weise vorne zu tippeln und hinten stehen zu bleiben.

Max Senior ist allen Menschen sehr zugetan und freut sich, dass man sich um ihn kümmert.
Die Tierheimleiterin hat ihn ein bisschen gekämmt und er war einfach nur lieb dabei.
Der feine Rüde geht jetzt sehr gerne spazieren und freut sich richtig darüber.
Durch die Bewegung hat sich inzwischen sein Gangbild zwar etwas verbesssert, doch glauben wir nicht, dass dies die Jahre, die er angebunden war, wett machen kann. Leider!
Max ist verträglich mit Hündinnen. Katzen mag er nicht.

Wir wünschen uns für Max Senior Menschen, die sich, so wie wir, in sein liebes, offenes Gesichtchen verlieben.
Er benötigt endlich ein warmherziges und gefühlvolles Zuhause.
Von Herzen wünschen wir ihm, dass sich die Menschen nicht abschrecken lassen von seinem Gangbild und das Schöne in ihm sehen. Er ist ein überaus liebenwerter Hundemann!

++klick für gross++

++klick für gross++

Sie interessieren sich für diesen Hund und möchten mehr Informationen zu ihm?

Bitte verwenden Sie das

>> Bewerbungsformular <<

Um einen Einblick in Ihr Umfeld und das eventuelle neue Heim unseres Tieres zu bekommen, füllen Sie es bitte vollständig aus. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nicht sofort auf alle Ihre Anfragen antworten können, denn wir tun diese Arbeit - wie Sie wissen - alle ehrenamtlich in unserer knappen Freizeit. Wir werden versuchen möglichst schnell zu antworten und danken Ihnen hiermit schon einmal für Ihre Unterstützung und Ihr Interesse.
ThC

Beachten Sie bitte, dass diese Seiten nicht dazu gedacht sind, Tiere über das Internet zu bestellen! Die Vermittlung der Tiere erfolgt ausschließlich über die genannte Kontaktadresse oder direkt über die Tierheime. Außerdem beachten Sie bitte, dass wir bei der Beschreibung der Tiere auf die Einschätzung der Vorbesitzer oder Betreuer angewiesen sind und wir keine Gewähr übernehmen können!

<< zurück

 
nach oben