Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans rontières e.V.
sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich
 


Sie befinden sich hier:

Home >> Erfolge >> neue Besitzer erzählen
Shoppen
  Zoobedarf
    Hitzegrad
Zooplus
Biokeller Bistro
    Freiburg
Globetrotter
Amazon
Sans frontières
    Postkarten
    bestellen
tierversuchsfreie
    Kosmetik
Ferienwohnung
   Hundeglück
   bei Kiel
Aufkleber
Magnetschmuck für
    Tierfreunde
DVD's
hilft Hunden

Spenden
per PayPal spenden
auch per Paypal





Gribouille - jetzt Gucci - macht sich gut

März 2017

Hallo Frau Hummel und Wittmann

Wir möchten Ihnen nochmals für die gute Betreuung und ihre Hilfe bedanken. Einfach super!
Gucci ist jetzt schon 2 Tage bei uns und wir geben ihn sicher nie wieder her!!!! Er ist ein Schatz! Wir hatten gestern beim Heimkommen kleine Probleme ihn zu überzeugen das Haus zu betreten.
Das wollte er partout nicht. Mit gekochter Pouletbrust und gutem Zureden ging es dann nach einer Weile. Beim nächsten Gassigang war es aber schon kein Problem mehr. Er hat sich soweit sehr gut eingelebt – soweit das nach so kurzer Zeit möglich ist. Er ist einfach super.
Sehr ruhig im Haus und wie sie es vorausgesagt haben, recht anhänglich. Er beobachtet uns bei allem. Gestern Abend als mein Mann für ihn eine Decke ins Schlafzimmer legen wollte, ist er kurz sehr nervös geworden und hat ihn laut angeknurrt. Wohl irgendeine schlechte Erfahrung mit Decken&Männern. Ansonsten sind die zwei aber ein Herz und eine Seele. Gucci findet meinen Mann ganz toll. Heute Morgen war dann mal bürsten angesagt. Das hat ihm sehr gut gefallen. Mir auch, denn er hat extrem gehaart.
Man hätte daraus einen Pullover stricken können. Vor dem Baukran auf dem Nachbarsgrundstück hat er leider auch extrem Angst. Er will gar nicht in den Garten. Aber ich bin sicher, dass wir das in den nächsten Tagen in den Griff bekommen. Im Moment schläft der Grosse zu meinen Füssen. Nach Spazieren und Abendessen ist Ruhe angesagt.

Wir sind gespannt, wie es in den nächsten Tagen weitergeht. Soweit läuft es aber wirklich toll.
Liebe Grüsse














<< Gribouille im Tierheim  

 

<< zurück

 
nach oben