Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans rontières e.V.
sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich
 


Sie befinden sich hier:

Home >> Erfolge >> neue Besitzer erzählen
Shoppen
 smile.amazon
 gooding: durch
    Prämienkauf
    unterstützen
  Zoobedarf
    Hitzegrad
Zooplus
Biokeller Bistro
    Freiburg
Globetrotter
Amazon
Sans frontières
    Postkarten
    bestellen
tierversuchsfreie
    Kosmetik
Ferienwohnung
   Hundeglück
   bei Kiel
Aufkleber
Magnetschmuck für
    Tierfreunde
DVD's
hilft Hunden

Spenden
per PayPal spenden
auch per Paypal





Pocket ist ein glücklicher Hund
Juli 2017

Ein offener Aussichtswagen hat schon was ;-)
Pocket als Fahrgast bei der Preßnitztalbahn in Sachsen ;-)





Juni 2017

Pocket hatte seinen dritten Geburtstag


Pocket hatte seinen 3. Geburtstag und den 1. Jahrestag bei seinen Menschen. Es geht dem Bub blendend wie man unschwer erkennen kann ;)





Oktober 2016

Einige Urlaubsfotos von Pocket


Hallo, hier ein paar Fotos vom Urlaub. Eins sieht ziemlich gefährlich aus, gehörte aber immer zum harmlosen Verfolgungsritual. Der alte Rüde (8 Jahre) musste dem Jungsspund ab und zu zeigen, dass längere Beine zum schnelleren Laufen ganz nützlich sind. Manchmal ging er auch einfach nur ins tiefere Wasser, um ihm so die Grenzen aufzuzeigen.... Viele Grüße








Juli 2016

Pocket hat sich gut eingelebt


Hallo, Pocket hat sich schon ganz gut eingelebt und fängt bereits an, sein Revier zu verteidigen. Briefträger und Paketboten verfielen beim ersten Mal fast in Schockstarre, weil es bisher bei uns keine "Rückmeldungen" gab. Bis auf das unerwartete Bellen verliefen aber alle Begegnungen problemlos, da er ja dabei keine Aggressivität entwickelt. Einige Hundekontakte in unserem Viertel sind auch schon gelaufen und waren durchweg friedlich/problemlos. Mittlerweile hat er auch das gesamte Haus "in Besitz genommen". Die offene Holztreppe in das Dachgeschoss war für ihn überhaupt keine Herausforderung, er nutzt sie mit einer beeindruckenden Sicherheit. Die anfänglich tatsächlich auch bei uns vorhandene Scheu vor der Kellertreppe hat er schnell abgelegt. Gestern Abend hatten wir ein heftiges Gewitter mit Stromausfall, da ist er sogar bei völliger Dunkelheit mir hinterher in den Keller zum Zählerkasten gefolgt.

Relativ problematisch - insbesondere für meine Frau - ist noch das Gassigehen. Sein Vorwärtsdrang ist so unbändig, dass sie nur mühsam gegen seine Zugkraft ankommt und dann über Knieschmerzen klagt. Es gibt allerdings auch schon Tage, wo das ansatzweise deutlich besser wird. Beim nächsten Gang kann es aber schon wieder anders sein, ein "System" lässt sich noch nicht ausmachen. Nächsten Sonntag haben wir einen ersten Termin bei einem Hundetrainer.

Ansonsten ist er ein total lieber und freundlicher Kerl. Morgens freut er sich so unbändig, dass er meist ein paar Tropfen verliert und auch wenn mal einer von uns nach einer - auch kurzen - Abwesenheit zurückkommt, vollführt er einen regelrechten Freudentanz. Wir sind über den bisherigen Verlauf sehr zufrieden und zuversichtlich, dass Pocket bei seiner schnellen Auffassungsgabe noch viel lernen kann und wird!

Herzliche Grüße
















<< Pocket im Tierheim  

 

<< zurück

 
nach oben