Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans rontières e.V.
sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich
 


Sie befinden sich hier:

Home >> Erfolge >> neue Besitzer erzählen
Shoppen
 smile.amazon
 gooding: durch
    Prämienkauf
    unterstützen
  Zoobedarf
    Hitzegrad
Zooplus
Biokeller Bistro
    Freiburg
Globetrotter
Amazon
Sans frontières
    Postkarten
    bestellen
tierversuchsfreie
    Kosmetik
Ferienwohnung
   Hundeglück
   bei Kiel
Aufkleber
Magnetschmuck für
    Tierfreunde
DVD's
hilft Hunden

Spenden
per PayPal spenden
auch per Paypal





Roxanne (7) lernt fleissig
Dezember 2017

Roxanne hat ihr Glück gefunden.
Nach anfänglichen Schwierigkeiten ist Roxanne und ihr Frauchen heute ein tolles Team und sehr glücklich
Roxanne hat sich zu einer wunderschönen stolzen Hündin entwickelt




Oktober 2016

Einen lieben Gruss an alle die mich kennen :)


Juli 2016

Nach anfänglichen Schwierigkeiten haben wir uns zusammen gerauft. Rox lernt fleissig und fordert das gelernte aber straff ein!
Hier Ihr normaler Tagesablauf.
5 h will sie mich wecken, 5 h 30 bekommt Rox Futter.
Dann bin ich dran.
Ca. 6 h 30 ca. 1h Gassi.
Bei regenfreiem Wetter dann zum See.
Jetzt schwimmt sie ohne Leine.
Ca. 25 mal Sprumg ins Wasser Ball holen.
Dann darf ich auch ins Wasser.
Nach Hause.
Dann muss sie 3 mal pro Woche alleine bleiben.
Die 3 h.klappt ganz gut.
Wieder zu hause brauch sie Streicheleinheiten.
Nachmittag wird gespielt. Rox holt jetzt Ball, Stock, Scheibe in verschiedener Reihenfolge.
Es geht auch anders.
Heute hat sie Frau Holle gespielt Federn...
Nachmittags oft mit ihren Freunden ca. 1 bis 2 h Gassi.
Manchmsl auch alleine.
um 6 h Futter.
Dann muss Ruhe sein.
Rox ist ein toller Wächter und zu mir ist sie sehr sehr lieb.
LG von der dankbaren Roxi und Frauchen














<< Roxanne im Tierheim  

 

<< zurück

 
nach oben