Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans rontières e.V.
sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich
 


Sie befinden sich hier:

Home >> Erfolge >> neue Besitzer erzählen
Shoppen
 smile.amazon
 gooding: durch
    Prämienkauf
    unterstützen
  Zoobedarf
    Hitzegrad
Zooplus
Biokeller Bistro
    Freiburg
Globetrotter
Amazon
Sans frontières
    Postkarten
    bestellen
tierversuchsfreie
    Kosmetik
Ferienwohnung
   Hundeglück
   bei Kiel
Aufkleber
Magnetschmuck für
    Tierfreunde
DVD's
hilft Hunden

Spenden
per PayPal spenden
auch per Paypal





Ein Bericht von Yuna
Juli 2017

Endlich komme ich mal dazu einen Bericht für Yuna zu schreiben.
Ihre Besitzer berichten mir regelmäßig wie sich die süße Maus so macht!
Sie hat inzwischen viel dazu gelernt und wie man sieht, auch viele Freunde gefunden.
Sie ist ein absolut toller Hund und ihre Besitzer sind sehr glücklich mit ihr :)
Trotz dass ihre Besitzer "Hundeanfänger" waren, haben sie den ehemaligen "Problemhund" prima im Griff und die drei sind ein eingespieltes Team.
Für mich ein absolutes Happy End :)














<< Yuna im Tierheim

 

<< zurück


































 
nach oben