Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans rontières e.V.
sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich
 


Sie befinden sich hier:

Home >>Erfolge - gut vermittelt

Shoppen
 smile.amazon
 gooding: durch
    Prämienkauf
    unterstützen
  Zoobedarf
    Hitzegrad
Zooplus
Biokeller Bistro
    Freiburg
Globetrotter
Amazon
Sans frontières
    Postkarten
    bestellen
tierversuchsfreie
    Kosmetik
Ferienwohnung
   Hundeglück
   bei Kiel
Aufkleber
Magnetschmuck für
    Tierfreunde
DVD's
hilft Hunden

Spenden
per PayPal spenden
auch per Paypal




Ucla







UPDATE August 2017
>> neue Besitzer erzählen

August 2017
Unser Super Notfall Ucla durfte in ein liebes Zuhause umziehen.
Ucla macht sich sehr gut und scheint sich zu erholen :)
Wir freuen uns sehr für den alten betagten Hundeopa.

Juli 2017
Name: Ucla
geboren:
14 Jahre alt
Rasse: 
Tervueren (wikipedia)
Geschlecht: männlich
Herzzerreissend laut weinend und immer wieder bellend so fanden Passanten den 14 Jahre alten Tervueren Rüden Ucla.
Sehr verwahrlost, total hilflos und stark abgemagert. So stand er da und hat sein schreckliches Leid geklagt....
Im Tierheim hat man dann schnell anhand seiner Tätowierung festgestellt, dass er Ucla heißt und 14 Jahre alt ist. Leider konnte man nicht viel mehr herausfinden.

Unsere Herzen sind schwer beim Anblick dieses alten Hundes, der bestimmt einmal ein stolzer Hundeherr war. Unsere Tränen können wir nicht zurückhalten.
Ucla hat uns zutiefst berührt und für uns ist es so sehr schwer nachzuvollziehen, was Ucla passiert ist.
Wurde er ausgesetzt ?? Wer tut das seinem alten, treuen, Hund nur an??
Ucla ist sehr verzweifelt. Das sieht man ihm an. Er wurde aus allem herausgerissen was ihm lieb war und versteht nichts. Seine vertraute Umgebung, die er kannte, hat er verloren.
Er stakst ungelenk an der Leine mit uns Fremden umher, der liebe Rüde.
Wir machen uns sehr große Sorgen um den mageren Ucla, da er zusehends im Tierheim abbaut.
Der Tierarzt hat heute den Verdacht geäussert, dass er vermutlich einen kleinen Schlaganfall hatte, denn er hält jetzt den Kopf etwas schräger und kippt hinten ab und an mal auf die Seite.
Er stürzt nicht aber man spürt, dass er Mühe hat. Das hat er anfangs, als er kam, nicht getan :(((

Wir lieben diesen alten Rüden mit seiner feinen grauen Schnauze so sehr und es trifft uns sehr, ihn leiden sehen zu müssen.
Wir sind hilflos, machtlos und würden ihn am liebsten in Watte packen und beschützen.
Nur leider geht das in einem Tierheim nicht :(((
Wir flehen um einen Gnadenplatz für den armen, verträglichen, Tervueren Rüden.
BITTE, BITTE: Ucla braucht superdringend Hilfe!!!

++klick für gross++

++klick für gross++

++klick für gross++

++klick für gross++

++klick für gross++


ThC

Beachten Sie bitte, dass diese Seiten nicht dazu gedacht sind, Tiere über das Internet zu bestellen! Die Vermittlung der Tiere erfolgt ausschließlich über die genannte Kontaktadresse oder direkt über die Tierheime. Außerdem beachten Sie bitte, dass wir bei der Beschreibung der Tiere auf die Einschätzung der Vorbesitzer oder Betreuer angewiesen sind und wir keine Gewähr übernehmen können!

<< zurück

 
nach oben