Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans rontières e.V.
sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich
 


Sie befinden sich hier:

Home >> Vermittlung>> Oldies >> Hunde in Frankreich (SPA Mulhouse seit August 2019)

Beethoven 7 zur Zeit keine Vermittlung







UPDATE September 2019
Name: Beethoven
geboren:
7/2006
Rasse: 
Belgischer Schäferhund
Geschlecht: männlich
Aufenthaltsort: SPA Mulhouse
Bewerbungsformular: klick
Schäfis in Not - klick -
Unsere Oldie Notfälle - Klick -
Beethoven wird von einer speziellen Klinik in Strasbourg behandelt, um zu sehen warum seine Ohren nicht heilen.
(sk)

August 2019
Der liebe 13jährige Opa Beethoven braucht dringend einen Pflege- oder Endplatz.

Als er im Tierheim abgegeben wurde, hatte er stark entzündete Ohren. Die Entzündung war stark fortgeschritten, aus dem Gehörgang trat ein schlecht riechendes, blutiges Sekret aus. Wir können nur erahnen, welche Schmerzen dieser Hund aushalten musste.
Damit die Ohren gereinigt und entsprechend versorgt werden konnten, musste der Tierarzt den Rüden in Narkose legen.

Beethoven sitzt nun seit einem Monat im Tierheim. Nach Reinigung der Ohren und mehreren medikamentösen Behandlungen hat der liebe Hundeopi leider immer noch Probleme mit seinen Ohren.
Zwar nicht mehr so schlimm, aber der Arme muss immer noch Schmerzen haben.

Trotz der Schmerzen ist Beethoven ein super anhänglicher und verschmuster Rüde, der einfach nicht versteht, wieso er im Zwinger sitzen muss.
Jedem Besucher schaut er fragend und neugierig nach.

Als ich mit ihm das erste Mal in den Freilauf ging, hat er freudig mit dem Schwanz gewedelt, ist an mir hochgesprungen und hat seine Beine um mich gelegt……»Du bleibst doch bei mir, oder nimmst du mich mit?»

Für sein Alter ist Beethoven sehr fit, er liebt Spaziergänge, läuft gut an der Leine und hat keine Probleme, mit anderen Hunden in der Gruppe zu laufen.

Wir brauchen dringend einen Platz für ihn, wir suchen Menschen, die sich um ihn kümmern und seine Ohren korrekt und regelmässig behandeln. Dieser Hund hatte mit Sicherheit seit Monaten höllische Schmerzen, dennoch ist er ein sanfter und liebenswerter Schatz geblieben. Wer kann ihm einen weiches Körbchen anbieten, wer kann ihm Geborgenheit und Liebe geben?
(sk)

++klick für groß++







 

Sie interessieren sich für diesen Hund und möchten mehr Informationen zu ihm?

Bitte verwenden Sie das

>> Bewerbungsformular <<

Um einen Einblick in Ihr Umfeld und das eventuelle neue Heim unseres Tieres zu bekommen, füllen Sie es bitte vollständig aus. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nicht sofort auf alle Ihre Anfragen antworten können, denn wir tun diese Arbeit - wie Sie wissen - alle ehrenamtlich in unserer knappen Freizeit. Wir werden versuchen möglichst schnell zu antworten und danken Ihnen hiermit schon einmal für Ihre Unterstützung und Ihr Interesse.
ThM

Beachten Sie bitte, dass diese Seiten nicht dazu gedacht sind, Tiere über das Internet zu bestellen! Die Vermittlung der Tiere erfolgt ausschließlich über die genannte Kontaktadresse oder direkt über die Tierheime. Außerdem beachten Sie bitte, dass wir bei der Beschreibung der Tiere auf die Einschätzung der Vorbesitzer oder Betreuer angewiesen sind und wir keine Gewähr übernehmen können!

<< zurück

 
nach oben