Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans rontières e.V.
sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich
 


Sie befinden sich hier:

Home >> Vermittlung>> Hunde in anderen Orgas (Großraum Stuttgart)

Benny 6






UPDATE Dezember 2019
Name: Benny
geboren:
geb. 10/2019
Rasse: 
belgischer Malinois
Geschlecht: männlich
Bewerbungsformular: klick
Schäfis in Not - klick -
Der junge Malinois Bub Benny wünscht sich ein Zuhause bei Rassekennern.

November 2020
Benny ist ein ca einjähriger Belgischer Malinois, welcher am 01.10.19 das Licht der Welt erblickte.
Er ist gechipt, geimpft und im Besitz eines EU-Heimtierausweises. Ahnentafel hat er nicht.
Mit seiner schwarzen Maske und seiner elegant-dynamischen Statur von ca. 33 kg, ist Benny ein wahrer Bilderbuch Malinois.

Aufmerksam, mit aufgestellten Ohren und mit einer in Falten gelegten Stirn schaut er seinen Besitzer liebevoll und fordernd an.
Seine Optik überträgt sich direkt in sein Wesen: Benny ist ein wilder Kopf, welcher sich noch ein Rechter Kindskopf ist. Er ist ein lieber, eher gutmütiger Mali, welcher keine Aggressionen zeigt.
Aus Unsicherheit kann er schonmal bellen, da braucht er einen Besitzer der ihn unterstützt, auffällig ist der Junge nicht geworden.

Die für diese Rasse typische Skepsis gegenüber Fremden ist klar gegeben und er ist trotz seiner lieben Art ein sehr wachsamer Hund, der sein Areal bewachen möchte.

Benny hatte in seinem kurzen Leben bereits zwei Besitzer und das nicht, weil er problematisch ist, sondern seine Vorbesitzer den Umfang der Arbeit, welche ein solcher Hund benötigt, unterschätzten.

Deshalb wird Benny nur in die allerbesten und geeigneten Hände vermittelt, damit er nun endlich ein Zuhause für immer findet!

Der Interessent muss sich also voll über die Konsequenzen im Klaren sein, gute/ langjährige Hundeerfahrung besitzen. Ein solcher Besitzer weiß dann auch, dass er diesen Hund geistig fördern muss, um einen angenehmen Begleiter zu haben.
Sind diese Punkte gegeben, wäre Benny ein ausgezeichneter Begleiter für eine aktive Person, die auch gerne aktiv sein darf im Hundesport.

Benny hat in einigen Punkten Erfahrung und Erziehung nachzuholen. Er kann die gängigen Grundkommandos, fährt in der Box im Auto mit. Alleine bleiben kann er aktuell nicht, da reagiert er gestresst und bellt. Insgesamt muss er lernen zur Ruhe zu kommen.
Da er ein wildes Bündel ist, fällt es ihm schwer auf positive Erfahrung mit anderen Hunden zu treffen, da er sich selbst in seinem Spieltrieb noch kaum zurückhalten kann.

In der Hundeschule zeigt er sich sehr interessiert an anderen Hunden und nicht aggressiv.
In seinem ersten Zuhause hat er ohne Probleme mit zwei weiteren Hunden gelebt. Er ist aktuell eher zu überschwänglich im Spiel, dazu noch Pubertät...
Auch hierbei ist er ein Hund, welcher lieb, aber eben stürmisch auf andere zugeht.
Wer sich der Arbeit im klaren, hundeerfahren und gewillt ist noch an einigen Punkten zu schleifen, der kann sich gewiss sein, dass Benny voller Potential steckt und sein Herz verschenkt.

Wer gibt dem tollen Junghund das passende Zuhause für immer? Benny wird nur mit Schutzvertrag und mit Vor- und Nachkontrolle abgegeben.

Sie interessieren sich für diesen Hund und möchten mehr Informationen zu ihm?

Bitte verwenden Sie das

>> Bewerbungsformular <<

Um einen Einblick in Ihr Umfeld und das eventuelle neue Heim unseres Tieres zu bekommen, füllen Sie es bitte vollständig aus. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nicht sofort auf alle Ihre Anfragen antworten können, denn wir tun diese Arbeit - wie Sie wissen - alle ehrenamtlich in unserer knappen Freizeit. Wir werden versuchen möglichst schnell zu antworten und danken Ihnen hiermit schon einmal für Ihre Unterstützung und Ihr Interesse.

Beachten Sie bitte, dass diese Seiten nicht dazu gedacht sind, Tiere über das Internet zu bestellen! Die Vermittlung der Tiere erfolgt ausschließlich über die genannte Kontaktadresse oder direkt über die Tierheime. Außerdem beachten Sie bitte, dass wir bei der Beschreibung der Tiere auf die Einschätzung der Vorbesitzer oder Betreuer angewiesen sind und wir keine Gewähr übernehmen können!

<< zurück

 
nach oben