Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans rontières e.V.
sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich
<< zurück zur Homepage
Gästebuch


Gaby Brand
19.11.2009 12:39
#963
Dumans-Haydut@gmx.de
Gaby Brand
18.11.2009 10:31
#962
Dumans-Haydut@gmx.de


:
Vielen Dank für alle eure Bemühungen!
Nicki
18.11.2009 08:05
#961
n.moritz@holz-import.de


:
Aushänge sind immer gut und haben den Notnasen schon so oft ein passendes Zuhause beschert.
Gaby Brand
17.11.2009 21:06
#960
Dumans-Haydut@gmx.de


:
SUPER! Vielen Dank!
Svenja
17.11.2009 17:29
#959
mailEncryption@noSpam.de


:
Das hoffen wir auch. Und zusammen mit der Pflegefamilie tun wir unser Bestes, um Paika eine beschwerdenfreie Zeit zu schenken.
Gaby Brand
16.11.2009 21:38
#958
Dumans-Haydut@gmx.de
So ich habe meine e-mail-anschrift korrigiert. ich hoffe, es hat funktioniert.
Gaby Brand
16.11.2009 21:34
#957
Dumans-Haydut06@gmx.de
Sassi
16.11.2009 08:51
#956
Rahel@gmx.de
Sassi
16.11.2009 08:22
#955
Rahel@gmx.de
Tina
14.11.2009 17:15
#954
allegany@web.de


:
Wir hoffen sehr, dass sich Menschen finden, die bereit sind, diese letzte Reise mit unseren Tieren anzutreten, denn jedes Lebewesen verdient es würdevoll zu gehen. Tiere in der Natur tun das auf ihre Weise und allen anderen Tieren, die wir uns "Untertan" gemacht haben, schulden wir, dass wir sie bei diesem letzten Gang nicht alleine und im Elend lassen.

1 ... 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 ... 374

 
nach oben