Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans rontières e.V.
sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich
<< zurück zur Homepage
Gästebuch


Ute
26.10.2009 09:40
#933
hupa2@gmx.de
Gabi
25.10.2009 08:35
#932
gabuw@t-online.de
Svenja
22.10.2009 15:37
#931
mailEncryption@noSpam.de
Chrissi
21.10.2009 15:48
#930
Christin.hemeling@gmx.de


:
Barnaby Notfall-Flyer ist jetzt online! Vielen Dank für´s Aushängen!
Dagmar Kugler
20.10.2009 14:40
#929
Dagmar.Kugler@gmx.net
Hallo miteinander,
na jetzt schaun die Spendenkontos von Milan, Noisette, Fidoux usw. aber schon vieeel besser aus als das letzte mal. :-)
Da habe ich mich jetzt total gefreut.
Ihr seht, es geht schon irgendwie weiter

:
Ja, ihr seid wirklich super!

Danke allen, die so schnell und selbstlos auf die Spendenaufrufe reagiert haben. Das macht wieder Mut und Hoffnung, dass es irgendwie schon immer weitergeht smile
Nicki
20.10.2009 12:37
#928
n.moritz@holz-import.de


:
Edou findet sein Deckelchen schon noch. Das ist zwar jetzt bitter, aber es wäre auch nicht möglich gewesen, die im Haushalt lebenden Katzen ständig vor ihm zu schützen und sein (katzenfreies) Zuhause wird sicher auch bald auftauchen.
Sassi
20.10.2009 11:32
#927
Rahel@gmx.de


:
Das ist wirklich eine große Freude, dass der alte, blinde Billy noch sein Zuhause gefunden hat!
Chrissi
20.10.2009 11:00
#926
Christin.hemeling@gmx.de
Anke
20.10.2009 10:27
#925
deichkrabbe@gmx.de


:
Wenn das immer so einfach wäre...

es wurde natürlich ein Katzentest durchgeführt, aber man weiß trotzdem nie 100%ig, wie sich das Tier dann außerhalb des Tierheims entwickelt.

Schlimm für Edou - leider!
Noni
18.10.2009 12:30
#924
a.rawer@gmx.de

1 ... 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 ... 374

 
nach oben