Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans rontières e.V.
sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich
<< zurück zur Homepage
Gästebuch


moni zimmermann
08.08.2009 10:34
#843
moniimmermann@web.de


:
Danke - ihr habt Morgane noch Liebe und ein Zuhause geschenkt und das ist das größte Geschenk, das wir den heimtlosen Tieren machen können!
Susanne
07.08.2009 17:55
#842
sanne_63@gmx.at http://unsere-katzen-hunde.blogspot.com/


:
Danke, ihr Lieben, für das Paradies, das unser Barry nun doch endlich hat!
Claudia
07.08.2009 17:09
#841
claude86@gmx.de


:
Liebe Claudi,

Das dachte ich mir heut auch und wollte am liebsten gleich einen persönlichen Gruß und Dankeschön an die Leute schicken.
Man kann richtig mitfühlen mit Larios - endlich wieder Bezugspersonen, die ihm Liebe und Wärme geben und nicht nur eine Nummer in einem Tierheim...
Nadine Moser
07.08.2009 16:01
#840
nikita6000@gmx.net


:
Wir freuen uns auch immer über die Berichte aus dem neuen Zuhause oder der Pflegestelle, denn wenn man für ein Tier gespendet hat, oder an einer Fahrkette oder Vermittlung beteiligt war, oder auch "nur" auf der HP die Geschichte eines Tieres mitverfolgt hat, freut man sich doch zu hören, wie es ihm weiterhin ergeht...

Infos zu Mimi kommen noch!
zhara halford
07.08.2009 13:06
#839
zhara.halford@free.fr


:
Na das ist ja wirklich eine kleine Liebeserklärung an Lilith... Lesen kann das schlaue Hündchen aber ja nicht, oder big grin - aber sie kriegt daheim sicher auf anderem Wege zu spüren, wie sehr ihr sie ins Herz geschlossen habt! Super! Danke!
Daniela Seybold
06.08.2009 13:59
#838
Rottweilerargo1998@arcor.de http://www.rottweiler-argo.de
Martina
04.08.2009 19:43
#837
allgegany@web.de


:
Wir alle drücken mal wieder kräftig die Daumen! Es hat schon so oft geholfen, also wieso nicht auch Vidoc
Tierpension
03.08.2009 13:10
#836
isabellmaeusle@web.de http://www.isabell-maria.de


:
Wie recht du hast! Darum ist es uns ja auch ein Anliegen, Tierschutz in die Schulen zu bringen, so dass die Gesellschaft mal ein bisschen aus den bisherigen Fehlern lernt und unsere Kleinen dafür sorgen, dass es so nicht weitergehen kann...
Birgit
29.07.2009 16:19
#835
kreblm@gmx.de


:
So ein Pechvogel - das ist immer wieder so traurig!
Berger Thomas&Petra
23.07.2009 17:13
#834
Berger6369@t-online.de


:
Viel Glück weiterhin euch und eurer Tierfamilie und einen dicken Schmatz für unsere Akilasmile

1 ... 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 ... 374

 
nach oben