Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans rontières e.V.
sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich
<< zurück zur Homepage
Gästebuch


Claudia
03.02.2009 08:32
#733
claude86@gmx.de


:
Ja, hallo Claudi... es wäre so schön, wenn es viel mehr Leute, wie euch, die sich besonders um die alten und kranken Gedanken machen, gäbe, bzw. sogar einen von ihnen bei sich aufnehmen würden!

Und so oft bekommen wir dann Berichte, die bestätigen, dass eben besonders die alten und kranken dann so anhänglich und sichtlich dankbar sind!

Wir können beim allerbesten Willen nicht verstehen, wie man sich nach so vielen Jahren von seinem treuen Gefährten trennen kann und ihn auf seinem letzten Weg alleine lassen und seinem Schicksal (das ja meist ein ganz elendes ist, wenn er nicht wenigstens gefunden oder ins Tierheim gebracht wird) überlassen kann.

Wir können gar nicht mehr zählen, wieviele ältere Hunde uns mit riesigen Tumoren übergeben wurden.

DAS können wir nicht nachvollziehen...
Manu,Louby u.Stella
01.02.2009 13:04
#732
manuelakray@online.de


:
Ja, Larios und Buck... Es ist, wie bei so vielen vorher, einfach nicht zu verstehen, warum manche Hunde so lange warten müssen. Aber wir geben die Hoffnung nicht auf, dass die ihr "Deckelchen" auch noch finden - sind sie doch beide wirklich gute Hunde! UND Buck hat´s ja schon geschafft! big grin
andreas
31.01.2009 16:54
#731
rosand@web.de http://tierrechte-umsetzen.org


:
Dankeschön... immer her mit den Komplimenten für unsere Website... da unsere Webmasterin von uns nur "knurrend" Lob entgegen nimmt, freuen wir uns immer, wenn ihr mal wieder von außen auf die Schultern geklopft wird! Es ist nämlich schon ein Wahnsinn, wieviele Stunden ein Webmaster im Tierschutz ehrenamtlich am Computer verbringt! Hut ab!
Petra Frey
30.01.2009 21:48
#730
petrahoeferlin@gmx.de


:
Bei so viel Empathie musste Charlie ja gesund werden wink
Daniela Seybold
28.01.2009 22:23
#729
Rottweilerargo1998@arcor.de http://www.rottweiler-argo.de


:
Danke allen, die Charlie die Daumen gedrückt haben und jetzt mit uns Luftsprünge machen...
Anja Busse
27.01.2009 20:32
#728
ol-busse@t-online.de


:
Wenn Pinnie merkt, dass sie "angekommen" ist, wird sie sicherlich nicht mehr ganz so anhänglich sein... Viele der Hunde aus dem Tierheim legten zunächst dieses Verhalten an den Tag und mit der Zeit legt sich die Verlustangst dann aber...

Vielen Dank für Ihre Liebe und Geduld für Pinnie!
Sabine
27.01.2009 08:58
#727
lennertz.karlheinz@gmx.net


:
VIELEN DANK für diese Worte! Da sprechen Sie uns aus der Seele - und es gibt so viele Möglichkeiten, einem Hund der diese Verlassensängste, hat zu helfen...

Und es gibt auch Möglichkeiten, diese Ängste zu verstärken...
Sarah
26.01.2009 17:49
#726
janke.sarah@yahoo.de


:
Treffende Worte!
Markus Walter
26.01.2009 01:56
#725
markus-walter@vodafone.de http://www.hundetreff-schwerin.de
Daniela Seybold
25.01.2009 20:01
#724
Rottweilerargo1998@arcor.de http://www.rottweiler-argo.de


:
Unsere Sorgen- Rottis... Ja, bitte alle Daumen und große Zehen drücken!

1 ... 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 ... 374

 
nach oben