Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans rontières e.V.
sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich
<< zurück zur Homepage
Gästebuch


Julia
22.05.2008 11:49
#503
julia_hinrichsen@gmx.de
Tina
22.05.2008 08:21
#502
martina1lang@web.de


:
Ooooh, die arme Rika!
Kann ich mir so richtig vorstellen, dass sie traurig ist, wenn ihr Spaziergang zuende ist!
Hoffentlich kommt bald jemand, der ihr ein wunderschönes Zuhause mit Bademöglichkeit (und wenn es nur ein Bächlein ist...) bietet!
Daniela Seybold
20.05.2008 22:19
#501
Rottweilerargo1998@arcor.de http://www.rottweiler-argo.de


:
Das ist natürlich ganz besonders schön, wenn Sie beide in Kontakt bleiben!
Dann werden wir ja bald die schönsten Berichte und Fotostories veröffentlichen können!
Steffi
20.05.2008 15:38
#500
BaiXiaoTai@web.de


:
Ja, an einen Landseer haben wir bei dem süssen Welpi auch schon gedacht!
Daniela Seybold
20.05.2008 14:56
#499
Rottweilerargo1998@arcor.de http://rottweiler-argo.de
so, hab es nun endlich geschafft, Euren Banner mit einem kleinen Hilferuf auf meiner HP zu verlinken.....

:
Super, danke!
Je mehr Leute von unseren "Nöten" erfahren ,umso besser!
Wir, bzw. die Hunde, brauchen jetzt gerade wirklich jeden Euro....
Moni zimmermann
20.05.2008 12:20
#498
monizimmermann@web.de


:

Liebe Monika, die kleinen, wirklich vom Munde abgesparten Spenden bedeuten uns sehr, sehr viel!
Corinne Augstburger
19.05.2008 13:48
#497
going74@gmx.ch


:
Hallo Corinne,

ihr hättet doch auch so gehandelt und nicht einfach zugeschaut. Leider konnte man dem armen alten Jobi nicht mehr helfen. Es war ein scheussliches Gefühl.
Ich habe das große Glück, ein Teil eines kleinen aber tollen Teams zu sein (Danke an alle), so ist es natürlich sehr viel leichter zu helfen. Auch wenn wir im Moment finanziell überhaupt nicht gut dastehen, weil die Kosten für die Notfälle und Kastrationen immens sind, hoffen wir, dass wir weiter mit Spenden unterstützt werden. Damit wirklich schnell und sofort Hilfe vor Ort erfolgen kann!!!
Und dann wünschen wir uns natürlich noch mehr Leute so wie ihr seid, die einem älteren Hund, wie Bobby, so ein schönes Zuhause geben.
Liebe Grüße
Heike und das ganze Team von SF
Jenny19
18.05.2008 14:35
#496
andrera.angelina@gmx.de


:
DANKE!
Tina
17.05.2008 12:58
#495
martina1lang@web.de
Ach Furax, das klingt so traurig. Hoffentlich klappt es irgendwie doch.

:
Das hat so gut geklungen!
Es ist einfach zum Heulen!
Christine Kirchhofer
17.05.2008 09:56
#494
kirchhofer.reist@sunrise.ch


:
Genau, das habe ich auch schon gedacht (Belgierfan...).
HOFFENTLICH werden die beiden gemeinsam vermittelt!!!
Es wäre so traurig, wenn sie getrennt würden.

1 ... 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 ... 374

 
nach oben