Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans rontières e.V.
sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich
<< zurück zur Homepage
Gästebuch


Kerstin mit Maya
01.03.2008 20:59
#433
kerstin.k.s@web.de


:
Selbst schuld die Leute, oder?!
Hört sich gut an, dass Du Maja am liebsten nicht mehr hergeben möchtest .....
wink
Monika
28.02.2008 15:43
#432
monika.taglinger@arcor.de http://home.arcor.de/taglinger/border/index.htm
Tina
28.02.2008 07:19
#431
martina1lang@web.de


:
Das beste ist ja, dass es Bubbles wieder besser geht!
Das wäre eine richtige Tragödie gewesen, wenn der Kleine es nicht überlebt hätte!
Karin Kramer
26.02.2008 10:25
#430
krmkarin@t-online.de


:
Danke für die guten Wünsche!
Auch wir freuen uns für Mirza und ihre Pflegestelle!
Tina
23.02.2008 08:36
#429
martina1lang@web.de


:
Das ist richtig: man kann einen Hund einfach nicht nach dem ersten Eindruck, den er im Tierheim gemacht hat, beurteilen!
Da hat er Stress durch die anderen Hunde, war vielleicht schon lange nicht mehr draussen, so dass er vor lauter aufgestauter Energie einfach ziehen MUSS.
Es ist sicher nicht einfach, zu beurteilen, in welche Richtung sich ein Hund in seinem neuen Zuhause entwickeln wird.
Daniela
19.02.2008 23:04
#428
Rottweilerargo1998@arcor.de http://rottweiler-argo.de


:
Da möchten wir Dir natürlich unser herzliches Beileid aussprechen!

Und bitte bleib mit Andrea wegen des neuen Rottis, dem Du ein Zuhause geben willst, in Kontakt!
Sie kennt sich da wirklich gut aus!
Heike Gantert
16.02.2008 18:00
#427
gantert@grenzenlose-hundehilfe.de http://grenzenlose-hundehilfe.de
Ramona
14.02.2008 12:47
#426
guzigugray@yahoo.de


:
Oh ja- Bilder, Bilder!!!
Tina
14.02.2008 10:13
#425
martina1lang@web.de


:
Caline scheint ja ihre grosse Operation richtig gut überstanden zu haben.
Ich glaube, es wird erst jetzt richtig schwierig: wie macht man einem jungen, bewegungsfreudigen Hund "klar", dass er sich jetzt für lange Zeit nicht nach Lust und Laune bewegen darf?!
jakob
14.02.2008 09:19
#424
jakob.wittmann@gmx.net

1 ... 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 ... 374

 
nach oben