Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans rontières e.V.
sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich
<< zurück zur Homepage
Gästebuch


Tina
27.12.2007 10:41
#373
martina1lang@web.de


:
Hallo Tina,
ja- super für die kleine Chippie! Für sie wäre es ja kaum zu ertragen gewesen in den kalten Zwingern!
Mathilde darf jetzt richtig "Welpe"sein- und Michl fasst bei Moni sicher wieder Vertrauen in die Menschheit...(was mich sowieso bei vielen Hunden wundert: wie können die nach so schrecklichen Erlebnissen mit Menschen immer noch so freundlich sein im Umgang mit Menschen ??)
Madeleine Meister
26.12.2007 02:15
#372
cerunespricctama@gmx.de


:
Hallo Frau Meister,
wirklich schön, dass Sie sich für die Tiere in Colmar und Lièpvre engagieren möchten!
Vielen Dank schon mal!
Genaueres haben wir Ihnen als Mail an die angegebene Adresse geschickt.
Ihr Team von "Grenzenlose Hundehilfe"
Claudia
23.12.2007 11:02
#371
Claudia-Weiden@t-online.de http://www.weiden-auf-8-pfoten.de


:
Hallo Claudia,
viele Grüsse zurück in die Oberpfalz vom Team der Grenzenlosen Hundehilfe!
Ja, über Rückmeldungen von vermittelten Tieren sind wir auch immer sehr glücklich!
Und: vielen Dank, dass Du soviel Gutes über uns auf Deiner Homepage schreibst!!!
Manuela
23.12.2007 10:43
#370
manuela.soergel@gmx.de
Petra Lott
23.12.2007 00:43
#369
therapiepferdeweide@gmx.de


:
Hallo Frau Lott,
im Namen von Frau Gantert und allen anderen Mitgliedern von "Grenzenlose Hundehilfe" bedanken wir uns für die netten Wünsche und vor allem für das tolle Angebot, uns in der Arbeitsweise nach Tellington auszubilden.
Würde bestimmt den meisten Hunden in Colmar und Lièpvre sehr gut tun!
Monika
22.12.2007 16:19
#368
monika.taglinger@arcor.de


:
Liebe Monika!
Du hast uns so eine grosse Freude gemacht mit dem Mäntelchen (jetzt, wo es so bitter kalt ist) und den Leinen & Halsbändern, dass wir mehr als gerne Danke! per eMail sagen. smile
Liebe Grüsse nach München und frohe Feiertage für alle 2- und 4-Beiner bei euch!
Karina
21.12.2007 12:25
#367
ahbau@web.de


:
Das ist ein ganz grosses Problem: die Leue versetzen sich nicht in den Hund hinein-
nein, er muss sofort funktionieren, muss sofort dankbar sein, und ein hilfloses Abwehrschnappen wird dann gleich überbewertet.
Melanie
21.12.2007 09:31
#366
m.hng@sje.de


:
Das mit dem "richtigen" Schäferhund ist uns allen auch nicht so ganz klar.... aber vielleicht gibt´s da nichts zu verstehen....
tina
20.12.2007 18:10
#365
martina1lang@web.de


:
Und jetzt ist es auch noch so kalt!
Schreckliche Vorstellung, dass die armen Hunde frieren müssen!!!
Christine
19.12.2007 19:14
#364
swmatz@arcor.de http://schlosshexen.opge.de


:
Oh ja, Christine, such der armen hin-und hergeschubsten Baika ein schönes Zuhause!
Sie tut uns allen so unendlich leid! Sie kann ja die Welt und die Menschen nicht mehr verstehen!

1 ... 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 ... 374

 
nach oben