Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans rontières e.V.
sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich
<< zurück zur Homepage
Gästebuch


Annette
04.12.2006 18:24
#103
sonnyrock@web.de


:
Hallo Frau Bürger,
danke, dass Sie sich Gedanken um Micky machen! Wo haben Sie denn gelesen, dass sie reserviert ist?
Zu Ihrem vorigen Eintrag: Generell wäre es sehr schön, dass Sie sie in einigen TS-Foren verteilen. Soviel wir wissen ist sie nicht kastriert. Schauen Sie in das Update zu ihr vom 1.12. Mehr wissen wir bisher nicht von ihr.
Wenn jemand die Kleine aufnehmen würde, mailen Sie doch bitte Frau Weber (unter Kontakt) an. Normalerweise organisieren wir immer eine Fahrkette.
Viele Grüsse
die Webmasterin

30.11.2006 18:15
#102
sonnyrock@web.de
Ottilia Kern
30.11.2006 00:46
#101
ottiliae@t-online.de


:
Hallo Frau Kern,
leider.... für Kendo hat sich immer noch nichts getan. Er ist inzwischen kastriert worden und hat Goldimplantate erhalten. Es geht ihm soweit gut, nur leidet er unglaublich in seinem Zwinger..... Er braucht immer noch ganz dringend ein neues Zuhause oh well
Ottilia Kern
30.11.2006 00:43
#100
ottiliae@t-online.de http://www.haus-hof-grund.de


:
DANKE für die lieben Grüße und knutschen Sie den hübschen Mexxi gaaaaaaaanz doll big grin

Vielleicht traut sich dank Ihres Vorbildes ja noch wer an unsere Oldies ran ... Die geben sooooo viel zurück! Wer wüßte das besser als Sie?!

Viele liebe Grüße
Michael & Cindy
29.11.2006 21:19
#99
haenschm@web.de http://www.mc-waisenhundhilfe.de/


:
Gerne schauen wir natürlich vorbei cool

Und vielen Dank für das Kompliment! Geben wir postwendend so an unsere tolle Webmasterin weiter wink
diana
29.11.2006 16:37
#98
weber@grenzenlose-hundehilfe.de


:
öhm, diana, das war nu nich nötig! mache das gerne. und ohne dich, heike und moni würden soooo viele hunde leiden!!!! und ohne das restliche team würde auch nicht viel laufen. jeder einzelne tut das, was er kann!
lg
die webmasterin
sara drabsch
28.11.2006 12:47
#97
wolfsblut05@freenet.de


:
Hallo Sandra,
ja der Tommy ist ein toller Kerl, aber leider gibt es keine Anfragen für ihn. Das macht uns auch ein wenig Sorge, denn wir möchten, dass dieser Hund noch einmal ein Zuhause kennenlernt, in dem er bleiben darf bis zum Schluss.Wir hoffen, dass er diese Geborgenheit noch erleben darf, statt so wie Ginny, Xena und Yourri alleine im Tierheim zu sterben.Tommy kann durchaus noch einige Jahre leben, aber viele - gerade ältere - Hunde geben sich irgendwann im Tierheim auf. Tommy halte durch!! Wir finden schon noch ein Plätzchen für Dich!
Bianca
23.11.2006 09:10
#96
Bina201@gmx.de


:
Hallo Bianca,

danke für die warmen Worte! Auch wir finden es grauenvoll, wenn sie so allein aus einem Zwinger über die Regenbogenbrücke gehen müssen ... frown
Deshalb müssen wir unsere Anstrengungen für die anderen VERDOPPELN (mindestens) - gerade für die alten und kranken Tiere.

Liebe Grüße
Nicole
21.11.2006 19:00
#95
marnic68@yahoo.de


:
Hallo Nicole,
das muß jeder selbst entscheiden und diese Menschen sind wirklich ganz liebe! Klar hätten auch wir es gerne gesehen - aber es MUSS halt "passen".
Es wäre ganz toll, wenn Du irgendwann auch so eine arme Seele aufnehmen kannst! Sie sind es wert - jeder einzelne
love
Petra Friedrich
21.11.2006 14:42
#94
petra_melissa@yahoo.de


:
Ja, genau SO ging es uns auch ... frown Jedes Land hat halt so seine "Schwachpunkte" - aber mittlerweile ist es (zumindest in diesen 2 TH) etwas besser!

Ganz liebe Grüße


Wollte nur noch hinzufügen, dass es auch ganz viele Franzosen gibt die sich für den Tierschutz aufopfern. Die haben es aber noch viel schwerer als die Tierschützer hier bei uns, denn in France ist das alles noch nicht ganz so selbstverständlich und z.B. Tierheime haben nicht so viel Besucher, Gassigänger und ehrenamtliche HElferwie bei uns.
Aber wir sind sicher, dass sich das nach und nach ändern wird!

Drücken die Daumen für Bruce!!

1 ... 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374

 
nach oben