Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans rontières e.V.
sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich
 


Sie befinden sich hier:

Home >> Vermittlung>> Notfall >> Hunde in anderen Orgas (Elsass, Nähe Neuenburg am Rhein, in 68740 Rumersheim)

Gonzo und Gangster












UPDATE September 2019
Name: Gonzo (dunkel) und Gangster (beige)
geboren:
2012
Rasse: 
Labrador-Mischlinge
Geschlecht: männlich, unkastriert
Aufenthaltsort:
Elsass (Nähe Neuenburg am Rhein, in 68740 Rumersheim
Bewerbungsformular: klick
Kontakt:
Doris Meyer (spricht deutsch)
Tel. ‪0033 683 286 628‬
E-Mail: lallydor@orange.fr
Aktuelle Situation von Gangster und Gonzo

Sie sind jetzt noch in ihrem Zwinger, das Haus steht zum Verkauf. Spätestens wenn es Käufer gibt müssen sie dort weg.

Doris hat sich die letzten Monate echt total für die Hunde eingesetzt, sie gefüttert, zum Tierarzt gebracht und spazieren geführt so oft sie konnte.
Sie wurden aktuell beim Tierarzt durchgecheckt, die Hunde sind gesund, geimpft und gechipt.

Der Tierarzt Besuch lief absolut problemlos ab, die Hunde haben alles ganz lieb mitgemacht.
Ab und zu hilft jetzt eine Frau, die zusammen mit ihrem Kind die Hunde spazieren führt, aber die meiste Zeit sind die Hunde allein. Wir sind weiterhin dabei für die beiden Hunde geeignete Familien zu finden.

Die Hunde sind so bemüht alles richtig zu machen, freundlich zu Menschen auch ganz lieb zu Kindern. Begegnungen mit anderen Hunden kannten sie bisher nicht, müssen geübt werden.
Einzelne Hunde haben sie schon kennen gelernt und mit langsamen heranführen ging es auch gut.
Aber das geht halt einzeln besser wie mit beiden zusammen und dazu fehlt die Zeit und Hilfe. Sie kastrieren zu lassen ist auch Thema, jedoch nicht weil sie Verhaltensprobleme haben, sondern weil es ein Problem für viele Menschen ist unkastrierte Rüden zu adoptieren.
Das kann jedoch jetzt nicht gemacht werden solange sie den ganzen Tag alleine sind.
Wir hoffen so sehr das sie bald ein Zuhause finden!




August 2019
**Dringend**
Neues Zuhause oder Pflegefamilie gesucht für Labrador Mischlinge Gonzo und Gangster


Zwei Brüder die zusammen oder getrennt platziert werden können. Aufgrund schwerer Krankheit des Besitzers wurden neue Lebensplätze für die Hunde gesucht, bisher leider erfolglos.
Inzwischen ist der Besitzer verstorben und bis Ende August müssen die Hunde das Haus verlassen!
Beide Hunde sind sehr freundlich, lieb, gehorsam und so dankbar über Zuwendung.
Sie verbringen die meiste Zeit jetzt allein in einem großen Zwinger. Eine Verwandte des Besitzers geht die Hunde füttern und wenn sie Zeit hat spazieren.

Die beiden sind 7 Jahre alt, unkastriert und gesund. Sie wurden aktuell beim Tierarzt durchgecheckt.
Auch der Tierarztbesuch lief absolut problemlos ab, die Hunde haben alles ganz lieb mitgemacht.

Da die Bedürfnisse der Hunde lange Zeit zu kurz gekommen sind, brauchen sie Menschen mit Hundeerfahrung und Verständnis.

Beide lernen sehr schnell und gerne, sie möchten ihrem Menschen gefallen und es geht einem so ans Herz wie sie sich bemühen alles recht zu machen, die Nähe zum Menschen genießen und jetzt so alleine zurückgelassen sind.

Die Hunde leben im Elsass nahe deutscher Grenze bei 79395 Neuenburg am Rhein im Raum F -Chalampe / 68740 Rumersheim.

Weitere Informationen erhalten Sie von Frau Doris Meyer die sich seit längerer Zeit um die Hunde kümmert.
Tel. ‪0033 683 286 628‬
Sie spricht auch Deutsch!
E-Mail: lallydor@orange.fr




 

 

Beachten Sie bitte, dass diese Seiten nicht dazu gedacht sind, Tiere über das Internet zu bestellen! Die Vermittlung der Tiere erfolgt ausschließlich über die genannte Kontaktadresse oder direkt über die Tierheime. Außerdem beachten Sie bitte, dass wir bei der Beschreibung der Tiere auf die Einschätzung der Vorbesitzer oder Betreuer angewiesen sind und wir keine Gewähr übernehmen können!

<< zurück

 
nach oben