Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans rontières e.V.
sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich
 


Sie befinden sich hier:

Home >> Vermittlung>> Hunde in anderen Organisationen (Perros Con Alma, Zaragoza, Spanien)

Karto




NEU Oktober 2020
Name: Karto
geboren:
22.06.2014
Rasse: 
Mischling
Geschlecht: männlich, kastriert
Größe: 69 cm
Fell: halblang/ hellbraun mit weißen Abzeichen und schwarzer Maske
Mittelmeertest:
Keine, alles negativ getestet
Aufenthaltsort:
Perros Con Alma, Zaragoza (Julieta), Spanien
Kontakt: 01758502268 sowie ehrat@tsv-europa.de
Mehr Informationen und Bilder auf Kartos Seite
Karto ist ein sehr lieber Hundemann der im Tierheim bei unserer Tierschutzpartnerin Julieta auf die Chance seines Lebens wartet: Endlich entdeckt und vor allem GELIEBT zu werden!

Er wird uns als sanfter Gentleman mit feinfühligem Charakter beschrieben.
Im Tierheimalltag geht er jedem Streit und Ärger aus dem Weg und zeigt sich niemals aggressiv. Die erste Zeit glich Karto eher einem Hasenfuß als Gentleman, doch mit etwas Übung und Geduld seitens seiner Pfleger wurde er immer zutraulicher und aufgeschlossener. Heute schwärmen uns seine Bezugspersonen von seinem außergewöhnlich freundlichen und ruhigem Wesen vor.

Er liebt es zärtlich zu kuscheln, sucht den Kontakt zu Menschen und kann es genießen das Fell gekrault zu bekommen.
Auch die ersten Hundeküsschen werden schon verteilt ;-)

Im Umgang mit Artgenossen präsentiert sich Karto im Tierheim sehr verträglich.
Er versteht sich mit allem und jedem und liebt es gemeinsam mit seinen Brüdern durch den Auslauf zu flitzen.
Wow, welch Lebensfreude fliegt hier durch die Luft!
Eine Vermittlung zu einem bereits vorhandenen ebenfalls friedlichen Hund wäre sicher möglich, aber kein "Muss".

Das laufen an der Leine klappt den Aussagen nach schon recht gut. Bei bisherigen Autofahrten verhielt er sich als angenehmer Beifahrer und schlief entspannt in seiner Box.

Zu Kartos Vorgeschichte können wir sagen das er in einem Wurf mit acht weiteren Geschwistern geboren wurde.
Alle neun Hunde plus ihre Mama Rita, wurden von der Polizei beschlagnahmt, da sie vollkommen unartgerecht inmitten Müll und Exkremente leben mussten.
Teilweise waren die Hunde in der Wohnung an Heizkörpern angekettet, der körperlicher Zustand von allen Hunden war damals vernachlässigt und ausgehungert :-(
Mama Rita und ihre Schützlinge wurden von der Polizei in das städtische Tierheim gebracht, wo sie mehrere Jahre von der Welt unbemerkt gelebt haben.
Schließlich baten die Angestellten unsere Tierschutzpartnerin Julieta um Hilfe einige Hunde in ihre Obhut zu übernehmen, was sie natürlich tat. Nach und nach übernahm sie die Hunde in ihr privates Tierheim "Perros con Alma" und wir konnten bereits einige Hunde sehr glücklich vermitteln: Rita, Willow, Cooper, Capi und Tubo.

Karto wartet noch hoffnungsvoll darauf entdeckt zu werden und genau dabei wollen wir ihm nun helfen!
Karto ist absolut bereit sich auf neue Personen und Lebenssituationen einzulassen.
Nach so vielen Jahren Einsamkeit möchte er endlich die Welt entdecken, viel sehen, noch ein bisschen was lernen und vor allem eins: SEINE Lieblingsmenschen glücklich machen!

Sein Link ist voll gespickt mit schönen, aktuellen Fotos und Videos, zögern Sie nicht einen Blick hinein zu werfen: https://www.tierschutzverein-europa.de/

Möchten Sie mehr über Karto und einer möglichen Adoption erfahren? Kontaktieren Sie gerne seine Vermittlerin Paula Hoch.
Sie berät Sie gerne kompetent vor der Adoption und steht auch in direktem Kontakt zu seiner Betreuerin, um alle Fragen beantworten zu können. ehrat@tsv-europa.de, 01758502268



 

Beachten Sie bitte, dass diese Seiten nicht dazu gedacht sind, Tiere über das Internet zu bestellen! Die Vermittlung der Tiere erfolgt ausschließlich über die genannte Kontaktadresse oder direkt über die Tierheime. Außerdem beachten Sie bitte, dass wir bei der Beschreibung der Tiere auf die Einschätzung der Vorbesitzer oder Betreuer angewiesen sind und wir keine Gewähr übernehmen können!

<< zurück

 
nach oben