Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans rontières e.V.
sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich
 


Sie befinden sich hier:

Home >>Vermittlung>>FIV-Katzen>>Katzen-Notfälle >>SPA Colmar>>SPA Ebersheim>>Pflegestelle>>andere Organisationen

Hoppedi / Aisha









UPDATE Februar 2019
Name: Hoppedi, nun Aisha
Farbe: dreifarbig Langhaar
Geboren: 5/2009
Geschlecht: weiblich
Referenznr.:  
Besonder-
heiten:
Ataxie
Verträglich-
keit:
Katzen: ja
Hunde: ja
Wohnungs-
haltung:
gesicherter Garten
befindet sich: noch im Zuhause bei 79777 Ühlingen
Kontakt: 0176 53937627
Manchmal ändern sich Lebensumstände gravierend, so auch bei uns.
Deshalb suche ich für Aisha ein neues Zuhause, unbedingt ohne kleine Kinder,
Katzenfreundliche Hunde sind kein Problem.

Sie ist eine wunderschöne 3-farbige Ataxiekatze, geb. Mai 2009.
Ataxiekatzen sind auch bekannt als «Wackelkatzen».

Aisha hat ihren geliebten Kater verloren und sucht nun wieder Anschluss an eine andere Katze. Leider sind die beiden anderen vorhandenen Katzen Einzelgänger und erhören ihr Flehen nach Freundschaft einfach nicht.

Das Schönste für sie wäre ein Zuhause bei einer anderen Katze, die mit ihr schmust und spielt.

Aber auch ein Mensch, der ausreichend Zeit für sie hat und viel mit ihr schmust würde sie glücklich machen.
Mit ihrer Behinderung hat sie keine Probleme, sie ist die absolute Kämpferin.
Für den Zuschauer ist es etwas gewöhnungsbedürftig, aber sie kommt super zurecht.
Hochspringen kann Aisha nicht, aber klettern geht sehr gut.
Ein eingezäunter Garten oder ein Balkon wäre super.
Aisha ist bis auf ihre Behinderung gesund, die Zähne wurden kürzlich saniert.

Mehr zu Aisha gerne telefonisch unter 0176 53937627

Oktober 2009
Notfall: Katzenmädchen Hoppedi
Hoppedi ist ein tricolorlanghaar Katzenmädchen, geboren im Mai 09. Im Alter von 6 Wochen hatte sie sehr hohes Fieber, wir befürchteten, sie nicht durchzubekommen. Aber dank Infusionen und Zwangsernährung hat sie es geschafft!
Aber: sie behielt eine neurologische Schädigung, d. h. Hoppedi kann nicht richtig laufen, sie kippelt und wackelt beim Springen und Rennen, was für uns sehr befremdlich aussieht. Wir befürchteten dann sogar, dass sie selbst nie richtig wird fressen können, weil sie auch dabei immer wieder ins Futter kippelt.
Aber die tapfere Kleine hat dies alles gelernt und sich dabei als sehr eigenwillig gezeigt: sie liebt es, mit anderen Katzenkindern zu spielen, schießt mit ihnen durch die Wohnung oder erkundet eben alles in ihrem Wackelgang, wobei sie sehr breitbeinig läuft, um nicht umzukippen. Hoppedi ist sehr neugierig und unternehmungslustig, genau wie alle anderen Katzenkinder auch. Sie sollte aber nur in Wohnungshaltung gehalten werden, draußen wäre es für sie zu gefährlich. Sie sollte unbedingt zu einer anderen verschmusten, sozialen Katze dazu, gerne auch zu einem ruhigen Hund.
Bekommt sie eine Chance?


 




Beachten Sie bitte, dass diese Seiten nicht dazu gedacht sind, Tiere über das Internet zu bestellen! Die Vermittlung der Tiere erfolgt ausschließlich über die genannte Kontaktadresse oder direkt über die Tierheime. Außerdem beachten Sie bitte, dass wir bei der Beschreibung der Tiere auf die Einschätzung der Vorbesitzer oder Betreuer angewiesen sind und wir keine Gewähr übernehmen können!

<< zurück

 
nach oben