Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans rontières e.V.
sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich
 


Sie befinden sich hier:

Home >> Vermittlung>> Hunde in anderen Orgas (Pflegestelle Nähe Frankfurt)

Lizzy



NEU Mai 2021
Name: Lizzy
geboren:
6-7 Jahre alt
Rasse: 
Herdenschutzhund
Geschlecht: weiblich
Bewerbungsformular: klick
Hallo liebe Tier und Hundefreunde,

ich nehm das mal jetzt selbst in die Hand, nachdem ich schon fast ein dreiviertel Jahr hier bei Frankfurt auf einer Pflegestelle mit meinem Hundekumpel TJ und meinem Pflegeherrchen sitz.
Also mein Name ist Lizzy, ich komme aus einem Land wo die Menschen ganz komisch reden und kam nach einer fast endlos langen Reise in Deutschland total verängstigt an, ich wollte mich nur verkriechen, ich kannte nichts und hoffte, dass wenn ich in einer Ecke mich verkrieche mir nichts passiert, doch hat mich mein Pflegeonkel gepackt und ging erstmal mit mir ein paar Meter spazieren, ich hatte einfach nur Angst, Angst, von dem Typen, Angst vor der fremden Umgebung, einfach vor Allem Angst, zuhause wollte ich sofort die Flucht ergreifen und über die 1,60 Meter hohe Mauer springen, doch hinderte man mich dran.
Nach und nach taute ich auf, ich musste mit auf den Hundeplatz, dort eroberte ich im Nu die Herzen der Frauen, die von meinem weichen Fell fasziniert waren und sagten, oooooohhhhh ist die hübsch.
Ich sag euch, welche Frau freut sich nicht über solch ein Kompliment zumal Alle auch Leckerlies, Spielzeug hatten und verdammt nett waren, etwas war mir noch mulmig doch nach mehreren Wochen bin ich dann schon ganz souverän aus dem Auto ausgestiegen und schaute mit zu, wie die anderen auf dem Hundeplatz übten.
Ich bin auch mal über den Übungsplatz gelaufen, aber so Befehle ausführen, das ist nicht so mein Ding, denke es reicht, wenn ich komme, wenn man mich ruft.
Ich geniesse es mittlerweile wenn ich gestreichelt werde, auch von Männern, denen ich Anfangs am meisten misstraute, geh ohne an der Leine zu ziehen spazieren, andere Hunde, egal ob Hündin oder Rüde möchte ich sofort hin zum Spielen und hab einfach alle Hunde lieb.

Am liebsten wäre mir ein Haus in dem ich in das bestehende Hunderudel ein ziehen darf, und man mir überlässt ob ich drinnen oder draussen schlafen kann.
Ich bin eine absolute Freiluftfanatikerin, bin draussen, bewache das Grundstück lieg natürlich strategisch sinnvoll an meinem Platz, döse in der Sonne und schlaf auch gern draussen ein und wander dann gern in der Nacht ins Haus, nachmal wache ich dann neben meinem Hundekumpel auf oder liege sogar vor der Heizung, denn es kann auch innen sehr schön sein.
Ich bin ca 60 cm gross, wiege 25kg, also sehr handlich, günstig in der Futterhaltung, und lebe unauffällig so im Alltag mit, kann alleine bleiben etc.
Hab nur 2 Nachteile, ich fahr widerwillig im Auto mit, aber murre nicht rum, notfalls muss man mich eben reinheben und habe einen starken Jagdtrieb, weshalb ich nie unangeleint spazieren gehen darf.
Bilder von mir folgen in Kürze, denn mein Pflegeonkel kann am PC nichts, dafür hat er Hundeverstand und hilft wo er nur helfen kann so armen Hunden wie mir den Start ins neue Leben zu ermöglichen.
Meldet euch doch bitte
Eure Lizzy

Sie interessieren sich für diesen Hund und möchten mehr Informationen zu ihm?

Bitte verwenden Sie das

>> Bewerbungsformular <<

Um einen Einblick in Ihr Umfeld und das eventuelle neue Heim unseres Tieres zu bekommen, füllen Sie es bitte vollständig aus. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nicht sofort auf alle Ihre Anfragen antworten können, denn wir tun diese Arbeit - wie Sie wissen - alle ehrenamtlich in unserer knappen Freizeit. Wir werden versuchen möglichst schnell zu antworten und danken Ihnen hiermit schon einmal für Ihre Unterstützung und Ihr Interesse.

Beachten Sie bitte, dass diese Seiten nicht dazu gedacht sind, Tiere über das Internet zu bestellen! Die Vermittlung der Tiere erfolgt ausschließlich über die genannte Kontaktadresse oder direkt über die Tierheime. Außerdem beachten Sie bitte, dass wir bei der Beschreibung der Tiere auf die Einschätzung der Vorbesitzer oder Betreuer angewiesen sind und wir keine Gewähr übernehmen können!

<< zurück

 
nach oben