Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans rontières e.V.
sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich
 


Sie befinden sich hier:

Home>> Regenbogenbrücke

Shoppen
 smile.amazon
 gooding: durch
    Prämienkauf
    unterstützen
  Zoobedarf
    Hitzegrad
Zooplus
Biokeller Bistro
    Freiburg
Globetrotter
Amazon
Sans frontières
    Postkarten
    bestellen
tierversuchsfreie
    Kosmetik
Ferienwohnung
   Hundeglück
   bei Kiel
Aufkleber
Magnetschmuck für
    Tierfreunde
DVD's
hilft Hunden

Spenden
per PayPal spenden
auch per Paypal




Praline 1






UPDATE September 2017
Die bezaubernde Lini durfte noch 2 wundervolle Jahre in ihrem neuen Zuhause genießen und wurde 16 Jahre alt. Besonders für die älteren Tiere freuen wir uns, wenn sie wieder ein Zuhause finden, wo sie geliebt und auf ihren letzten Lebensweg begleitet werden.

Liebe Frau Wondrak,  das  Foto von Lini ist genau am 8.8.17 entstanden. Genau 2 Jahre, nachdem die Lini in die Senioren-WG eingezogen ist.  Bianco und Lini konnten leider nur eine kurze Zeit miteinander den Lebensabend verbringen. Bianco musste vor Lini gehen.  Lini hat sich in der Zeit bei uns zu einer ganz lieben, anhänglichen und verschmuste Katze entwickelt. Und sie hatte uns Zweibeiner fest im Griff. 
Abends lag sie immer unten beim Fussende als wir uns bettfein gemacht haben. Und wenn wir dann nicht nach ihrem Ermessen in nützlicher Frist im Bett waren, hat sie immer los geplärrt, bis wir im Bett waren. Erst dann hat sie sich zwischen uns gelegt. Lini mochte es auch nicht, wenn wir in verschieden Räumen waren. Sie wollte immer, dass wir zu dritt in einem Raum sind. Sie hat dann wie beschrieben ihren Unmut kundgetan. Nun mussten wir am letzten Tag vom August die Lini über die Regenbogenbrücke gehen lassen. Sie war so eine liebe Katze, wir vermissen sie.
Es ist mir ein Anliegen Ihnen dies mitzuteilen, denn Sie haben es zum Glück so unkompliziert geregelt, dass Bianco nicht mehr länger leiden musste, weil er keinen Weggefährten mehr hatte.  Und wir haben mit Lini eine aussergewöhnliche Katze bekommen. Jetzt sind beide Fellnasen im Katzenhimmel.
Beste Grüsse  L.S.
PS:  Ich hoffe es geht Ihnen gut und Sie konnten die schöne Sommerzeit geniessen


August 2015 / Januar 2016
>> neue Besitzer erzählen

August 2015
Praline, jetzt Lini durfte zu einem gleichaltrigen Senior-Kater in die Schweiz ziehen. Über ihre Post und die Bilder aus dem neuen Zuhause haben wir uns sehr gefreut.........

August 2015
Praline versteht die Welt nicht mehr – wo ist ihr Schlafplatz, ihr Fensterplatz, ihr Futternapf, der Mensch, der sie versorgte und bei dem sie auf dem Schoß sitzen durfte?
Alles ist weg, alles ist nun anders! Ihr Besitzer ist gestorben und Praline wurde ins Tierheim abgeschoben.
Mit ihren 14 Jahren hat sie da wenig Chancen .... – doch wir geben die Hoffnung nicht auf!

Ein ruhiger Platz in einer Wohnung bei lieben Menschen, bei denen sie einfach sein kann, wäre toll! Wer hat ein Herz und Platz für diese liebe Seniorin?







Beachten Sie bitte, dass diese Seiten nicht dazu gedacht sind, Tiere über das Internet zu bestellen! Die Vermittlung der Tiere erfolgt ausschließlich über die genannte Kontaktadresse oder direkt über die Tierheime. Außerdem beachten Sie bitte, dass wir bei der Beschreibung der Tiere auf die Einschätzung der Vorbesitzer oder Betreuer angewiesen sind und wir keine Gewähr übernehmen können!

<< zurück

 
nach oben