Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans rontières e.V.
sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich
 


Sie befinden sich hier:

Home >> Vermittlung>> Notfall >> Hunde in Pflegestelle (noch im Zuhause bei Colmar)

Balou 9










NEU August 2018
Name: Balou
geboren:
17.03.2017
Rasse: 
Schäfer-/Bernersennen-Mix
Geschlecht: männlich
Bewerbungsformular: klick
Schäfis in Not - klick -
Verzweifelt hat Balous Besitzerin im Tierheim angerufen und um dringende Hilfe für ihren geliebten jungen Schäfer-Bernersennen Rüden Balou gebeten!

Als wir Balou in seinem Zuhause besuchten lernten wir einen großen, wuscheligen, sehr gepflegten Teddybär kennen, der uns freundlich und lieb in seinem Garten begrüßt hat.
Die Besitzerin erzählte uns, dass sie Balou von klein auf hat und er von Anfang an draussen lebte.
Er hat eine Hundehütte worin er nachts schlief. Trotz dass Balou draussen leben musste hat man sich viel Mühe mit ihm gemacht und so geht er ordentlich an der Leine und besitzt eine sehr gute Erziehung im allgemeinen!!
Er ist mit allen Menschen freundlich und sehr verspielt. Hat sogar Tricks gelernt.
Beim Tierarzt ist er lieb- nur das im Autofahren bringt ihn dazu sich auch mal zu erbrechen
Mit anderen Hunden hat es bisher noch nie Ärger gegeben nur Katzen mag er gar nicht.

Als man Balou zu sich nahm waren sie in ihrem Ort nahezu alleinstehend mit dem Haus und Garten, und Balou konnte auch mal bellen.
Dies störte da niemanden aber glücklich war Balou so alleine draussen nie!
Jetzt wurde das Gebiet bebaut und so ist immer etwas los um Balou und natürlich kommentiert er dies wie jeder Hund, der den ganzen Tag sich selbst überlassen ist.

Da Katzen nicht seine Freunde sind wird auch jede Katze, die er sieht, kommentiert.
Dennoch ist der Schöne niemals über das niedrige Tor gesprungen. Allerdings fühlt sich nun die neue Nachbarschaft sehr belästigt von Balou und hat Druck auf die Besitzer ausgeübt.

Als wir uns etwas mit ihm beschäftigten, tat uns der schöne Rüde sehr leid, denn er war so glücklich, dass sich jemand ein bisschen Zeit für ihn nahm und mit ihm spielte.

Der Arme hat es regelrecht in sich aufgesogen. Daher glaube ich der Besitzerin, dass er sich oft sehr alleine fühlt.
Erschwerend kam dazu, dass Sie auch mehr arbeiten muß.

Balou benötigt aufgrund der nachbarschaftlichen Streitereien ein neues Zuhause und so wird er jetzt leider zum Tierschutzfall :(

Da die Besitzerin Balou unter keinen Umständen ins Tierheim geben wird hofft Sie nun auf diesem Wege ein liebes Zuhause für ihn zu finden!!
Da die Zeit eilt wird dringend ein neues Zuhause für den entzückenden Bub gesucht!

++klick für groß++

++klick für groß++

++klick für groß++

++klick für groß++









 

Sie interessieren sich für diesen Hund und möchten mehr Informationen zu ihm?

Bitte verwenden Sie das

>> Bewerbungsformular <<

Um einen Einblick in Ihr Umfeld und das eventuelle neue Heim unseres Tieres zu bekommen, füllen Sie es bitte vollständig aus. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nicht sofort auf alle Ihre Anfragen antworten können, denn wir tun diese Arbeit - wie Sie wissen - alle ehrenamtlich in unserer knappen Freizeit. Wir werden versuchen möglichst schnell zu antworten und danken Ihnen hiermit schon einmal für Ihre Unterstützung und Ihr Interesse.

Beachten Sie bitte, dass diese Seiten nicht dazu gedacht sind, Tiere über das Internet zu bestellen! Die Vermittlung der Tiere erfolgt ausschließlich über die genannte Kontaktadresse oder direkt über die Tierheime. Außerdem beachten Sie bitte, dass wir bei der Beschreibung der Tiere auf die Einschätzung der Vorbesitzer oder Betreuer angewiesen sind und wir keine Gewähr übernehmen können!

<< zurück

 
nach oben