Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans rontières e.V.
sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich
 


Sie befinden sich hier:

Home >> Vermittlung>>Hunde in Pflegestelle (noch im Zuhause bei Colmar)

Charly 14


NEU Juni 2021
Name: Charly
geboren:
10.08.2019
Rasse: 
Border Collie-Dackel Mix
Geschlecht: männlich
Bewerbungsformular: klick
Der bildhübsche Border Collie- Dackel Mixrüde kam als Welpe in eine kinderreiche Familie. Leider hatte sich die Familie nach einer Weile getrennt und das Chaos um Charly war perfekt.
Die Frau, an der Charly sehr hängt, ist mit allem alleine überfordert. Kleinkind, pubertiernde Kinder und eine Arbeitsstelle und einen jungen Hund :((
Zuviel für einen alleine!
Und so ist der heutige Zustand von Charly auch nicht unbegründet. Hinzu kommt die Mischung, die es sicher in sich hat.
Charly wurde notgedrungen sich selbst überlassen und die Erziehung vernachlässigt.
So kennt er heute keine Grenzen.

Entnervt von kleinen Kindern, die selbst keine Grenzen kennen, hat er sich in bedrohlich klingendes Knurren geflüchtet.
Dies wiederum hat die Mutter verunsichert und so hat sie das Vertrauen in ihn verloren.
So kommt eine Reihe von ungünstigen Verkettungen zusammen, die Charly falsch geprägt haben und das Leben mit ihm heute schwierig machen. Wichtig zu erwähnen ist, dass der Rüde noch nie einen Menschen beschädigt hat!

Charly wurde in der Folge kurzerhand ein Maulkorb übergestreift sobald die kleine Tochter anwesend war und um den Stress für die Menschen klein zu halten, wird er dann die meiste Zeit in einem kleinen Raum gehalten.
Wenn zum Beispiel das Kleinkind ein Wochenende bei seinem Vater verbringt, darf Charly sich ohne Maulkorb frei in der Wohnung bewegen.

Leider befindet sich der arme Kerl auch noch in einem Alter, in dem er die Ärmel der Lederjacke hochgekrempelt hat, Grenzen sucht und braucht.
Wir suchen für Charly, den an seinem Schicksal keine Schuld trifft, vernünftige Menschen, die ihm einen strukturierten Tagesablauf und einen festen Rahmen bieten können.

Kurzum: Wir wünschen Charly ein Zuhause bei erfahrenen Hundemenschen, die ohne Druck, aber mit Bestimmtheit mit Charly an seinen Baustellen arbeiten können.
Menschen, die ihn verstehen und ihn mit Ruhe und Geduld in die richtigen Bahnen lenken werden und ihn entsprechend beschäftigen können.
Er hat es nicht verdient ins Tierheim zu müssen oder gar als Wanderpokal umhergereicht zu werden!

(mh)




Sie interessieren sich für diesen Hund und möchten mehr Informationen zu ihm?

Bitte verwenden Sie das

>> Bewerbungsformular <<

Um einen Einblick in Ihr Umfeld und das eventuelle neue Heim unseres Tieres zu bekommen, füllen Sie es bitte vollständig aus. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nicht sofort auf alle Ihre Anfragen antworten können, denn wir tun diese Arbeit - wie Sie wissen - alle ehrenamtlich in unserer knappen Freizeit. Wir werden versuchen möglichst schnell zu antworten und danken Ihnen hiermit schon einmal für Ihre Unterstützung und Ihr Interesse.
 

Beachten Sie bitte, dass diese Seiten nicht dazu gedacht sind, Tiere über das Internet zu bestellen! Die Vermittlung der Tiere erfolgt ausschließlich über die genannte Kontaktadresse oder direkt über die Tierheime. Außerdem beachten Sie bitte, dass wir bei der Beschreibung der Tiere auf die Einschätzung der Vorbesitzer oder Betreuer angewiesen sind und wir keine Gewähr übernehmen können!

<< zurück

 
nach oben