Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans rontières e.V.
sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich
 


Sie befinden sich hier:

Home >> Vermittlung>> Hunde in Frankreich (SPA Ebersheim seit März 2018)

Era
UPDATE April 2019
Name: Era
geboren:
16.11.2011
Rasse:
Schäfer Mix
Geschlecht
: weiblich
Bewerbungsformular: klick
Schäfis in Not - klick -
Die hübsche Hündin wartet noch immer sehr traurig auf ihre neuen Menschen.
Era liebt ausgedehnte Spaziergänge. Sie genießt jede kleine Aufmerksamkeit die man ihr schenkt und lässt sich sehr gerne mit Leckerlis bestechen.

Era wünscht sich so sehr wieder ein eigenes Körbchen mit ganz viel Liebe von ihrer neuen Familie.
(jh)

März 2019
Sarah und Era wurden wegen Scheidung abgegeben.
Die freundliche Hündin freut sich sehr über die Zuwendung und ausgedehnte Spaziergänge.

Era ist sympathiebedingt mit anderen Hunden verträglich.

Bei unserem ersten Spaziergang mit beiden Hündinnen fiel mir beim streicheln von Sarah auf, dass sie mehrere alte und neue Bisswunden auf dem Rücken hatte.
Dies fand ich sehr traurig den die Besitzer bemerkten wohl nicht das Era Sarah manchmal attackierte.

Nach diesem Fund werden beide Hündinnen in zwei Zwingern gehalten.

Sie würde sich sehr über eine aktive Familie freuen die sie durchs Leben begleiten.
(sh)


ThE
Sie interessieren sich für diesen Hund und möchten mehr Informationen zu ihm?

Bitte verwenden Sie das

>>Bewerbungsformular<<

Um einen Einblick in Ihr Umfeld und das eventuelle neue Heim unseres Tieres zu bekommen, füllen Sie es bitte vollständig aus. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nicht sofort auf alle Ihre Anfragen antworten können, denn wir tun diese Arbeit - wie Sie wissen - alle ehrenamtlich in unserer knappen Freizeit. Wir werden versuchen möglichst schnell zu antworten und danken Ihnen hiermit schon einmal für Ihre Unterstützung und Ihr Interesse.

Beachten Sie bitte, dass diese Seiten nicht dazu gedacht sind, Tiere über das Internet zu bestellen! Die Vermittlung der Tiere erfolgt ausschließlich über die genannte Kontaktadresse oder direkt über die Tierheime. Außerdem beachten Sie bitte, dass wir bei der Beschreibung der Tiere auf die Einschätzung der Vorbesitzer oder Betreuer angewiesen sind und wir keine Gewähr übernehmen können!

<< zurück

 
nach oben