Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans rontières e.V.
sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich
 


Sie befinden sich hier:

Home >> Vermittlung>> Notfall >> Hunde in Pflegestelle (noch im Zuhause in Frankreich, Nähe Colmar)

Shoppen
 dream4dog
    and cats
 gooding: durch
    Prämienkauf
    unterstützen
  Zoobedarf
    Hitzegrad
Zooplus
Globetrotter
Sans frontières
    Postkarten
    bestellen
tierversuchsfreie
    Kosmetik
Ferienwohnung
   Hundeglück
   bei Kiel
Aufkleber
Magnetschmuck für
    Tierfreunde
 smile.amazon
DVD's
hilft Hunden

Spenden
per PayPal spenden
auch per Paypal




Falco 12 RESERVIERT




NEU Januar 2018
Name: Falco
geboren:
20.12.2010
Rasse: 
Deutscher Schäferhund
Geschlecht: männlich
Katzen: nein
Bewerbungsformular: klick
Schäfis in Not - klick -
Notfall-Flyer
Sehr dringend benötigt der 7jährige Falco ein neues Zuhause, da sich seine Menschen trennten und mit dem Hausverkauf nun auch Falcos Zuhause weg ist :(((
Seine Menschen ziehen um in Wohnungen und da sei für Falco kein Platz übrig.
Gemeinsam hat man sich vor Jahren für Falco entschieden und in der Trennung ist man sich sogar einig, dass keiner den Bub mitnimmt :((

Wie traurig das Ganze für den treuen Weggefährten ist brauchen wir wohl nicht mehr in Worte fassen.

Falco ist sehr lieb und ist, als wir ihn besuchten, freundlich an uns hoch gesprungen und hat uns begrüßt.
Wie man uns erzählte lebte der gutmütige Rüde mit seinen bezaubernden Schlappohren die erste Zeit mit im Haus.
Als dann das Kind kam wurde Falco in die Garage ausquartiert und durfte tagsüber nur noch draussen vor dem Haus sein. :(
Der treue Hundemann hat dies ohne Murren mitgemacht und ist immer ein ganz Lieber geblieben.

Er besitzt Grundgehorsam. Da man länger nicht mehr mit ihm Gassi gewesen ist kann es sein das er an der Leine zieht.
Falco ist mit Hündinnen verträglich, Rüden nach Sympathie. Katzen sind nicht seine Freunde.
Er hat keinen Futterneid(!), ist im Auto lieb und kann auch alleine bleiben.

Bitte, es ist sehr sehr dringend: Wer kann dem gutmütigen lieben Rüden helfen? Damit er am Ende nicht   n u r  sein Zuhause und seine Familie verliert sondern womöglich auch noch ins Tierheim muß.
Es ist sehr dringend!!

++klick für groß ++



ThC
Sie interessieren sich für diesen Hund und möchten mehr Informationen zu ihm?

Bitte verwenden Sie das

>> Bewerbungsformular <<

Um einen Einblick in Ihr Umfeld und das eventuelle neue Heim unseres Tieres zu bekommen, füllen Sie es bitte vollständig aus. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nicht sofort auf alle Ihre Anfragen antworten können, denn wir tun diese Arbeit - wie Sie wissen - alle ehrenamtlich in unserer knappen Freizeit. Wir werden versuchen möglichst schnell zu antworten und danken Ihnen hiermit schon einmal für Ihre Unterstützung und Ihr Interesse.

Beachten Sie bitte, dass diese Seiten nicht dazu gedacht sind, Tiere über das Internet zu bestellen! Die Vermittlung der Tiere erfolgt ausschließlich über die genannte Kontaktadresse oder direkt über die Tierheime. Außerdem beachten Sie bitte, dass wir bei der Beschreibung der Tiere auf die Einschätzung der Vorbesitzer oder Betreuer angewiesen sind und wir keine Gewähr übernehmen können!

<< zurück

 
nach oben