Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans rontières e.V.
sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich
 


Sie befinden sich hier:

Home >> Vermittlung>> Oldies >> Tierschutzhof CANIMA (Nähe Belfort /France)

Falco 15
UPDATE Dezember 2022
Name: Falco
geboren:
18.12.2010
Rasse: 
Mini Australian Shepherd
Geschlecht: männlich, kastriert
Aufenthaltsort: SPA Mulhouse
Bewerbungsformular: klick
Unsere Oldie Notfälle - Klick -
Wir wünschen uns so sehr, dass unser Mini-Australian-Shepard Opi Weihnachten bei einer Familie verbringen darf.

Es bleiben nur noch 20 Tage bis dahin, bitte helft das sein Traum wahr werden darf !


Er durfte das Türchen 1 des Adventskalenders öffnen um die Wartezeit zu verkürzen.
(sh)

November 2022
Der tapfere Falco hofft so sehr auf ein Zuhause, bitte die Zeit drängt!!

++klick für groß++

++klick für groß++

++klick für groß++

November 2022
‼️ Dringend, es ist die letzte Chance für den älteren Mini Aussie Rüden Falco

Hallo liebe Tierliebhaber und Menschen mit einem Herz für den Tierschutz.
Ich bin für 2 Monate Volontärin bei Canima und möchte Euch bitten mir bei der Vermittlung von Falco, einem Mini-Aussie-Rüden zu helfen.

Es ist sehr sehr dringend
Sein Herrchen ist schwer krank und konnte sich schon seit längerem nicht mehr um Falco kümmern.
Da ihn die französischen Tierheime wegen seines Alters von 12 Jahren eingeschläfert hätten, bekam Falco Zuflucht am Tierschutzhof Canima nahe der deutschen Grenze in Frankreich.
Allerdings sind Canimas Kapazitäten Hunde unterzubringen, ebenfalls erschöpft.
Deshalb kümmere ich mich um Falco mit einer provisorischen Lösung. Doch ich bin nur eine Volontärin und in einem Monat fahre ich wieder heim.
Falco kann leider nicht mit, da ihn mein eigener Rüde nicht in seiner Nähe toleriert.
Deshalb drängt die Zeit
Falco ist super vital und fit für sein Alter und macht alles, was ein jüngerer Hund auch tut.
Er läuft trotz meines flotten Schrittes immer voraus und hat neuerdings das Rennen für sich entdeckt.
Er wird allerdings noch etwas Zeit brauchen, bis er vollständig aufgepäppelt ist.

Falco ist klug, sehr selbstständig und weiß, was er will. Ein vollständiger Herr ist er auch noch und markiert dementsprechend.
Er liebt die wenigen Gelegenheiten, in denen er sich mit seinen Kongs beschäftigen kann und nach dem Fressen wälzt er sich glücklich auf dem Boden.
Aufmerksamkeit von Menschen ist für ihn etwas ganz Besonderes und keine Selbstverständlichkeit; wenn man ihn streichelt, schmilzt er förmlich dahin.
Menschen sind für ihn soooo toll!
Falco will dabei sein und schöne Spaziergänge haben.
Ein Garten würde ihm bestimmt auch gefallen. Falco ist ein richtiger Schatz und seine Verfassung macht täglich weitere Fortschritte.
Er könnte auch locker als ein paar Jahre jünger durchgehen.

Dabei braucht Falco nicht viel, nur eine Zukunft in einem richtigen Zuhause, oder einer Pflegestelle.
Falcos Leben ist vorerst zwar gerettet, aber was bringt ihm das, wenn er droht einzugehen oder sein restliches Dasein darin besteht, irgendwo allein in einem Zwinger zu vegetieren.

Bitte liebe Menschen und Tierfreunde von Facebook und Social Media, helft mir dies hier zu teilen, um Falco eine Perspektive zu verschaffen.

Vielleicht hat ja jemand Erbarmen und schenkt Falco Zeit und ein liebevolles Zuhause.
Der kleine Kerl will wirklich nicht viel.
Wer Interesse hat, kann ihn auf dem Tierschutzhof Canima besuchen. Es gibt Übernachtungsmöglichkeiten.
Natürlich werden wir darauf achten, dass für Falco ein passendes und stabiles Zuhause gefunden wird, vorallem in der jetzt kommenden Zeit.
(sh)



 

Sie interessieren sich für diesen Hund und möchten mehr Informationen zu ihm?

Bitte verwenden Sie das

>> Bewerbungsformular <<

Um einen Einblick in Ihr Umfeld und das eventuelle neue Heim unseres Tieres zu bekommen, füllen Sie es bitte vollständig aus. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nicht sofort auf alle Ihre Anfragen antworten können, denn wir tun diese Arbeit - wie Sie wissen - alle ehrenamtlich in unserer knappen Freizeit. Wir werden versuchen möglichst schnell zu antworten und danken Ihnen hiermit schon einmal für Ihre Unterstützung und Ihr Interesse.
 

Beachten Sie bitte, dass diese Seiten nicht dazu gedacht sind, Tiere über das Internet zu bestellen! Die Vermittlung der Tiere erfolgt ausschließlich über die genannte Kontaktadresse oder direkt über die Tierheime. Außerdem beachten Sie bitte, dass wir bei der Beschreibung der Tiere auf die Einschätzung der Vorbesitzer oder Betreuer angewiesen sind und wir keine Gewähr übernehmen können!

<< zurück

 
nach oben