Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans rontières e.V.
sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich
 


Sie befinden sich hier:

Home >> Vermittlung>> Hunde in anderen Organisationen: Notfälle >> noch in Frankreich >> Oldies >> andere Orgas

Fiona 1













   
UPDATE Oktober 2018
Name: Fiona
geboren:
10/2013
Rasse: 
Schnauzer-Mix
Geschlecht: weiblich
Größe: 65 cm
Aufenthaltsort:
Perros Con Alma, Zaragoza, Spanien
Kontakt: 01758502268 sowie Regina.ehrat@gmx.de
Fionas Seite: tierschutzverein-europa.de
Fiona unsere vergessene Schattenhündin

Fiona ist trotz ihrem langen Tierheimaufenthalt und ihrer Leishmaniose in körperlich sehr guter Verfassung.
Die neusten Blutuntersuchungen waren gut und sie muss zur Zeit kein Allopurinol mehr nehmen.

In ihren neuen Fotos und Videos können Sie sich von dieser fasziniernenden Hündin verzaubern lassen.

Die Lebensfreude lässt sie sich trotz allen traurigen Umständen nicht nehmen und es sprüht ihr die Fröhlichkeit förmlich aus den Ohren.

Eine bescheidene Hündin die den Menschen sehr liebt und sich nach regelmäsigen Schmuseeinheiten sehnt.
Mit ganz viel Glück sogar auf einer Couch ;-)

Im Tierheim teilt sie sich den Auslauf mit vielen anderen Hunden aller Rassen und Grössen. Sie präsentiert sich hier sehr sozial und fängt keinen Streit an.

Rundherum eine ganz wundervolle Hündin der wir wirklich sehr wünschen, das sie es schafft, sich endlich in das Herz eines Menschen zu schleichen.

++klick für groß++

++klick für groß++


August 2018
Fiona, man sieht nur mit dem Herzen gut.

Unsere liebe Fiona ist ein wahres Original!
Sie hat zwei wunderschöne bernsteinfarbene Äuglein die ungewöhnlich eng zusammenstehen.
Diese ausergewöhnliche Optik macht sie zu etwas ganz besonderem.
Ihr Blick geht ganz tief durchs Herz mitten in die Seele, er ist traurig und wunderschön berührend zugleich.

Was ist nur passiert das die freundliche Hündin mittlerweile fast zwei Jahre auf Menschen wartet mit denen sie durch dick und dünn gehen kann?

Fiona ist sehr menschenbezogen, sie ist eine treue Begleiterin im Alltag für alle Lebenslagen.
Umso unerträglicher ist es für sie tagein tagaus mit einem Minimum an Ansprache und Streicheleinheiten auszukommen.
Eine Qual für so eine verschmuste Hundeseele.

Als ich Fiona im Frühjahr kennenlernen durfte, hatte ich das Gefühl das sie jegliche Hoffnung aufgegeben hatte.
Sie weiß genau das sie kein Tier ist das Menschen auf den ersten Moment anspricht.
Groß, struppig, kein Welpe mehr bedeutet chancenlos.

Zudem hat sie einen erhöhten Leishamaniose-Titer, ist jedoch medikamentös sehr gut eingestellt und zeigt keine Symptome.
Unserer Erfahrung nach können auch Leishmaniose positive Hunde ein langes, erfülltes Leben haben, gerne beraten wir Sie diesbezüglich.

Der hektische Tierheimalltag jedoch Fiona macht zu schaffen. Die vielen Hunde, der Tierheimkrach, die Hektik, der Stress, all das lässt unser kleinen Juwel auf vier Pfötchen verzweifeln.
Als ich sie streichelte dachte ich einen Moment lang ihr kullert tatsächlich eine Träne aus ihren hübschen Äuglein, ich bin mir sicher es war nur ein Trugschluß, oder nicht...?

Fiona ist neugierig und lebenshungrig, sie möchte nichts lieber als gemeinsam mit ihrer Familie das Leben in Deutschland kennenlernen. Sie ist nicht ängstlich und wäre mit Sicherheit für allerlei Untenehmungen zu begeistern.
Ihr Grundcharakter ist gesellig und aufgeschlossen, sodaß wir denken sie wird sich schnell an einen neuen geregelten Alltag voller Liebe, Sicherheit, leckeres Essen, ein bequemes Bettchen anpassen und genießen.

Wo ist die Familie die Fionas wahre Schöhnheit erkennt und ihr helfen möchten die angenehme Seite des Lebens zu erfahren.

Wir suchen wirklich dringend Menschen mit ganz, ganz großem Herz die sich nicht scheuen trotz ihrer Erkrankung sie am Pfötchen zu nehmen und mit ihr gemeinsam den Weg in ein besseres Leben gehen.

In ihrem Link finden Sie noch weitere schöne Bilder und Videos. Bitte scheuen Sie sich nicht bei weiteren Fragen zu dieser Zaubermaus ihre Vermittlerin Regina Ehrat zu kontaktieren.
Sie wird Ihnen gerne Informationen über den Adoptionsablauf geben. Regina Ehrat regina.ehrat@gmx.de, 01758502268






Kontakt über Carina

Beachten Sie bitte, dass diese Seiten nicht dazu gedacht sind, Tiere über das Internet zu bestellen! Die Vermittlung der Tiere erfolgt ausschließlich über die genannte Kontaktadresse oder direkt über die Tierheime. Außerdem beachten Sie bitte, dass wir bei der Beschreibung der Tiere auf die Einschätzung der Vorbesitzer oder Betreuer angewiesen sind und wir keine Gewähr übernehmen können!

<< zurück

 
nach oben