Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans rontières e.V.
sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich
 


Sie befinden sich hier:

Home >> Vermittlung>> Beauceron >> Hunde in Frankreich (SPA Vesoul seit März 2021)

Ghandi



NEU März 2021
Name: Ghandi
geboren:
ca. 1/2012
Rasse: 
Beauceron
Geschlecht: weiblich
Aufenthaltsort: SPA Vesoul
Bewerbungsformular: klick
Schäfis in Not - klick -
Die sehr liebe, auf 9 Jahre geschätzte Beauceron Hündin Ghandi hatte riesiges Glück - sie ist jetzt im Tierheim.
Ghandi würde beschlagnahmt. Die arme Hündin hat zusammen mit zwei Ponys auf einem Grundstück (einer kleinen Müllhalde) auf dem Land gelebt.
Die arme Hundedame wurde nicht regelmässig und korrekt genährt und war bei Wind und Wetter draussen.
Sie hatte offene Wunde und Verletzungen, anscheinend haben die Ponys nach ihr getreten. Aber Ghandi hatte glücklicherweise einen Schutzengel, der schlimme Zustand wurde der Polizei gemeldet und die Besitzer wurden angezeigt.

Trotz allem ist Ghandi eine sehr liebe und freundliche aber etwas schüchterne Hündin.
Die offene Wunde wurden in der Tierklinik inzwischen behandelt, aber sie muss noch geröntgt werden.
Allerdings muss das Tierheim damit noch etwas warten, da Ghandi stark unterernährt ist und es zu riskant wäre, sie in Narkose zu legen.

Wir drücken ganz fest die Daumen das sie keine schwereren Verletzungen hat.
Die arme Ghandi hat es verdient ein tolles Zuhause bei lieben Menschen zu finden.
Leider konnten die Ponys nicht beschlagnahmt werden, sie waren gut genährt.
Der Müll und die gefährlichen Gegenstände wurden vom Grundstück entfernt und Ghandis Schutzengel wird ein Auge auf die Pony behalten.




Sie interessieren sich für diesen Hund und möchten mehr Informationen zu ihm?

Bitte verwenden Sie das

>> Bewerbungsformular <<

Um einen Einblick in Ihr Umfeld und das eventuelle neue Heim unseres Tieres zu bekommen, füllen Sie es bitte vollständig aus. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nicht sofort auf alle Ihre Anfragen antworten können, denn wir tun diese Arbeit - wie Sie wissen - alle ehrenamtlich in unserer knappen Freizeit. Wir werden versuchen möglichst schnell zu antworten und danken Ihnen hiermit schon einmal für Ihre Unterstützung und Ihr Interesse.
ThV

Beachten Sie bitte, dass diese Seiten nicht dazu gedacht sind, Tiere über das Internet zu bestellen! Die Vermittlung der Tiere erfolgt ausschließlich über die genannte Kontaktadresse oder direkt über die Tierheime. Außerdem beachten Sie bitte, dass wir bei der Beschreibung der Tiere auf die Einschätzung der Vorbesitzer oder Betreuer angewiesen sind und wir keine Gewähr übernehmen können!

<< zurück

 
nach oben