Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans rontières e.V.
sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich
 


Sie befinden sich hier:

Home >> Vermittlung>> Notfall >> Oldies >> Hunde in Frankreich (SPA Colmar seit Mai 2019)

Hannibal 1
UPDATE März 2021
Name: Hannibal
geboren:
14.04.2012
Rasse: 
Malinois
Katzen: nein
Geschlecht: männlich, kastriert
Aufenthaltsort: SPA Colmar
Bewerbungsformular: klick
Unsere Oldie Notfälle - Klick -
Schäfis in Not - klick -
Pate: C. Blickle
Der inzwischen fast 9 jährige Malinois Rüde Hannibal ist seit Mai 2019 im Tierheim und noch immer auf der Suche nach einem erfahrenen Zuhause!!

Hannibal wurde in letzter Konsequenz im Tierheim abgegeben, da sein Besitzer auswanderte und er Niemanden fand, der seinen Rüden übernehmen wollte.
Hannibal hatte von Anfang an Mühe mit den verschiedenen Gassigängern.
Nach kurzer Zeit galt er schon als schwieriger Fall, der nur noch mit erfahrenen Personen spazieren gehen durfte.
Andere Hunde sind nicht sein Ding und von Rüden läßt er sich gar nicht gerne anblöcken, da hält er dagegen. Katzen mag er nicht.

Nach einer Zeit sind nur noch zwei, drei Personen übrig geblieben, die sich von seinem Gehabe nicht imponieren ließen und ihn zu nehmen wissen. Mit diesen schloss Hannibal Freundschaft und präsentiert sich als sehr gehorsamer und loyaler Hund, der gerne badet und Freude am Spielen hat.
Wenn der Rüde allerdings merkt, das sein Leinenmensch abgelenkt ist, fängt er direkt an Faxen zu machen und schaut wie weit er kommt
Für seine Leinenmenschen braucht es alledings nicht viel, ihn wieder zur Vernunft zu bringen.;)
Die wenigen Anfragen, die Hannibal bisher erhielt, waren liebe Menschen, die Hannibal toll fanden, aber sich leider eingestehen mussten, dass ihm mit Liebe alleine nicht zu helfen ist.

Hannibal ist lebhaft und ein Intelligenter Bursche. Er erkennt schnell, wer am anderen Ende der Leine ist und testet gerne mit Leinenschütteln, brummen und rumhüpfen.
Sobald er merkt, dass die Person unsicher wird hat er seine Freude daran.
Zuletzt hatte sich der Rüde im Zwinger seine Rute so schwer verletzt, dass der Tierarzt, aus Gründen der Heilung, diese komplett kürzen musste.
Inzwischen ist die Wunde gut verheilt.

Hannibal hat, aufgrund seiner frechen Art und seines Alters, kaum noch Chancen, das Tierheim zu verlassen :(
Wir suchen daher dringend erfahrene Rasseliebhaber, die es sich zutrauen, Hannibal wieder ein richtiges Zuhause zu geben.

(mh)

Januar 2021
Leider musste Hannibal wegen des Bruchs seiner Rute operiert werden.
Bedauerlicherweise musste diese komplett entfernt werden :((
(mh)


November 2020
Hannibal sitzt im Tierheim fest und sucht dringend erfahrene Halter!!
(mh)


August 2020
Hannibal mag die heissen Tage nicht so sehr und freut sich jedes Mal wenn er ans Wasser darf.
(mh)

August 2020
Hannibal geniesst es im kühlen Nass.
(mh)

Juli 2020
Hannibal wartee schon lange auf geeignete Menschen :((
(mh)



Mai 2020
Hannibal hat die ruhige Zeit der Beschränkungen im Tierheim genossen und - vor Allem - die ausgedehnten Spaziergänge, Spiele und die Aufmerksamkeiten.

Nun sind die Beschränkungen gefallen und Hannibal wartet noch immer auf ein geeignetes Zuhause bei Rassekennern!
(mh)



Oktober 2019
Hannibal hatte heute das Vergnügen in der Stadt spazieren zu gehen.
Lift oder Treppen sowie vorbeifahrende Autos waren für ihn kein Problem.

Auch Menschen und fremde Hunde die vorbei gingen, ließen ihn unbeeindruckt.

Er ist solch ein toller Hund, der auf ebensolche Menschen wartet!
(mh)

++klick für groß++
Oktober 2019
Die Hunde des Tierheimes Colmar hatten eine kleine Abwechslung in ihrem tristen Alltag.
>> klick Fotostory
(mh)

Oktober 2019
Auf meiner täglichen Gassirunde mit Hannibal hat mich ein befreundeter Hundetrainer und Ausbilder begleitet.
Natürlich habe ich das auch gleich genutzt für meinen neuen Frreund Hannibal ;)
Ihm gefiel der rassetypische Malinois gut, man spürte, dass sich da zwei auf Augenhöhe begegnen ;)

Er bestätigt, das Hannibal eine Persönlichkeit ist, Kenntnisse in der Unterordnung hat und dies, bei entsprechender Führung, gut und zuverlässig umsetzt.

Allerdings ist er auch ein Fuchs und analysiert schnell, wer ihn an der Leine führt :))

Hannibal ist grundsätzlich freundlich mit den Menschen. Doch hat er erst herausgefunden, dass er beeindrucken kann, dann hat er richtig Freude daran dies auch zu tun!
An anderen Hunden geht er ohne Probleme vorbei. Allerdings sagt dies nichts über eine Verträglichkeit aus. Auch Katzen sehen wir nicht in seinem Zuhause.

Hannibal würde sich über Bewerbungen von rasseerfahrenen Hundeführern freuen!
(mb)

++klick für groß++

August 2019
Da Hannibal zu großen Stress mit den anderen Rüden hat, wurde er chemisch kastriert. Ohne murren hat er sich den Chip setzen lassen!
(mh)

August 2019
Hannibal hat eine riesengroße Freude an seinem eigenen kleinen Pool.
(mh)

Juli 2019
Hannibal findet das Bürsten nicht sonderlich toll, dennoch hat er mitgemacht.
Auch das rauszupfen der abstehenden Fellbüschel machte er anstandslos mit.
Selbst der Wechsel der Leinenmenschen war kein Problem und auch nicht, wie man sieht, das Anfassen und Fellbüschelzupfen durch eine, für Hannibal, fremde Person!
(mh)

Juli 2019
Hannibal hat einen guten Gehorsam!
Im Hintergrund wird mit einer elektrischen Rebenschneidmaschine gearbeitet.
Beeindruckend war, dass Hannibal sich kaum irritieren ließ sondern sich auf seine Gassigängerin konzentrierte.
Wessen Rasseliebhabers Herz darf der Rüde eroberen?
(mh)

Juni 2019
Er ist ein bildschöner Bub!!

Fotos und Videos für Hannibal.

++klick für groß++

++klick für groß++



Mai 2019
Der gestandene reinrassige Malinois Rüde Hannibal wurde von seinem Besitzer letztlich im Tierheim abgegeben, da er auswandert und aus eigener Kraft keinen neuen Platz für den Rüden gefunden hat.

Hannibal lebte in einer Wohnung und war stubenrein.
Er konnte 4 Stunden gut alleine bleiben, besitzt einen ganz guten Grundgehorsam und ist schlau.
Er weiss recht schnell welcher Typ Mensch mit ihm Gassi geht und es hat sich herauskristallisiert, dass Hannibal Leinenmenschen mit Führungsqualitäten braucht, da er einem ansonsten auf der Nase rumtanzt!

Hannibal fühlt sich nicht wohl im Tierheim und hat enormen Stress im engen Zwinger.
Ihm fehlt - ausser Ansprache - vor allem die nötige Auslastung um sich überhaupt ein wenig zu entspannen.

Wir benötigen für diesen stolzen Malinois Buben dringend Unterstützung bei der Suche nach rassekundigen Menschen, die über genügend Kenntnisse verfügen um sich nicht von ihm auf der Nase rumtanzen zu lassen!!
(mh)



Sie interessieren sich für diesen Hund und möchten mehr Informationen zu ihm?

Bitte verwenden Sie das

>> Bewerbungsformular <<

Um einen Einblick in Ihr Umfeld und das eventuelle neue Heim unseres Tieres zu bekommen, füllen Sie es bitte vollständig aus. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nicht sofort auf alle Ihre Anfragen antworten können, denn wir tun diese Arbeit - wie Sie wissen - alle ehrenamtlich in unserer knappen Freizeit. Wir werden versuchen möglichst schnell zu antworten und danken Ihnen hiermit schon einmal für Ihre Unterstützung und Ihr Interesse.
ThC

Beachten Sie bitte, dass diese Seiten nicht dazu gedacht sind, Tiere über das Internet zu bestellen! Die Vermittlung der Tiere erfolgt ausschließlich über die genannte Kontaktadresse oder direkt über die Tierheime. Außerdem beachten Sie bitte, dass wir bei der Beschreibung der Tiere auf die Einschätzung der Vorbesitzer oder Betreuer angewiesen sind und wir keine Gewähr übernehmen können!

<< zurück

 
nach oben