Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans rontières e.V.
sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich
 


Sie befinden sich hier:

Home >> Vermittlung >> Hunde in Frankreich (SPA Colmar seit April 2018)

Helyos
UPDATE August 2018
Name: Helyos
geboren:
27.10.2011
Rasse: 
Jack Russell Terrier
Geschlecht: männlich
Aufenthaltsort: SPA Colmar
Bewerbungsformular: klick
Helyos hat es nicht eilig - in aller Ruhe verspeist er seine Knabbereien.
(mh)

Juni 2018
Helyos Gassigängerin hat sich Gedanken gemacht wie man dem meist teilnahmslos wirkenden Rüden etwas Abwechslung in seinen tristen Tierheimalltag bringen kann.
Sie hat ihm ein Geschicklichkeitsspiel gekauft mit dem er jetzt Samstags Leckerli suchen darf.
Fast aus dem Stand springt Helyos in den hohen Kofferaum und freut sich auf das Denkspiel.
Danach legt er sich etwas zufriedener und entspannt im Kofferaum hin und läßt sich gerne noch beschmusen.
Helyos scheint überhaupt das Auto zu lieben, denn sobald eine Autotür offen ist springt er auf den Beifahrersitz oder die Rückbank und rollt sich zusammen, so als sei dies sein Zuhause.
Mit ihm bekannten Gassigängern und auch Pflegern ist er voller Freude und schmeisst sich regelrecht an die Person ran, läßt sich überall anfassen.

Auch Wasser ist Helyos Element. Zuletzt war man mit ihm an einem Fluß spazieren. Da kam Bewegung in ihn als im Wasser eine Bisamratte fast vor seiner Nase durchschwamm.
Helyos fand es toll, dass er an der Leine ein Stück hinterherschwimmen durfte. ;)

Ansonsten ist Helyos auch zu seinen Gassigängen immer aufmerksam, interessiert an seiner Umgebung und geht entspannt und ruhig an der Leine.
Selbst Hundebegegnungen sind unspektakulär, da er gerne in Hundegesellschaft seine Runden dreht.

Noch immer ist Helyos auf der Suche nach einem Zuhause, das zu ihm passt.
Hier sind erfahrene Personen gefragt die den Umgang mit Terriern gewohnt sind und ihm die nötige Zeit geben können, damit er Vertrauen aufbauen kann.
Am Besten kommt Helyos mit Menschen zurecht, die klar sind im Umgang mit ihm.
Dies schätzt er und akzeptiert es dankend.
Er benötigt eine klare Struktur und Regeln, da er ansonsten vermutlich seine eignen Regeln aufstellt.
Helyos würde sich über ernstgemeinte Anfragen sehr sehr freuen!!
(mh)

++klick für groß++

++klick für groß++
Juni 2018
Kleiner verzweifelter Hundemann wartet auf seine Menschen.

Mai 2018
Der kleine Helyos berührt mich sehr und ich glaube seine Verzweiflung zu spüren.
Oft müssen wir Gassigänger Helyos davon überzeugen, dass er ruhig mit uns gehen kann.
Immer wieder bleibt er kurz stehen und dann, wenn man ihm keine andere Wahl läßt, kommt er mit.
Je weiter man sich vom Tierheim entfernt, desto besser läuft Helyos mit.
Zuletzt haben wir ihn beobachtet als er mit seinen vertrauten Gassigängerinnen unterwegs war, da zeigte sich Helyos inzwischen offener und auch zugänglicher.

Als Helyos sich während unseres Spazierganges auf den Rücken schmiss und sich wälzte habe ich mich einfach zu ihm gesetzt und angefangen seinen Bauch zu kraulen.

Man kann es auf dem Video gut sehen, der arme Bub wäre fast eingeschlafen.
Er scheint sehr müde zu sein von dem Krach und der Unruhe im Tierheim :((

++klick für groß++
April 2018
Helyos hatte schon mehrere Besitzer :(
Der kleine Jack Russell Rüde lebte in einer Familie mit Kindern und zeigte sich da wohl agressiv.

Da bekam die Frau dann Angst um Ihre Kinder und Helios mußte weg. Sie hat ihn im Internet weiter verkauft.

Bei diesem Besitzer hat er dann wohl nach kurzer Zeit zugepackt.
Es ist traurig, dass wenn man sich einen Hund holt nicht bereit ist ihm Zeit zum Vertrauen aufbauen und Zeit zum Einleben zu gewähren.

Leider und davon sind wir überzeugt hat man von Helyos zu schnell zuviel gewollt.
Geboen wurde der kleine trauige Rüde am 27.10.2011.

Weitere Infos folgen....



ThC
Sie interessieren sich für diesen Hund und möchten mehr Informationen zu ihm?

Bitte verwenden Sie das

>> Bewerbungsformular <<

Um einen Einblick in Ihr Umfeld und das eventuelle neue Heim unseres Tieres zu bekommen, füllen Sie es bitte vollständig aus. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nicht sofort auf alle Ihre Anfragen antworten können, denn wir tun diese Arbeit - wie Sie wissen - alle ehrenamtlich in unserer knappen Freizeit. Wir werden versuchen möglichst schnell zu antworten und danken Ihnen hiermit schon einmal für Ihre Unterstützung und Ihr Interesse.

Beachten Sie bitte, dass diese Seiten nicht dazu gedacht sind, Tiere über das Internet zu bestellen! Die Vermittlung der Tiere erfolgt ausschließlich über die genannte Kontaktadresse oder direkt über die Tierheime. Außerdem beachten Sie bitte, dass wir bei der Beschreibung der Tiere auf die Einschätzung der Vorbesitzer oder Betreuer angewiesen sind und wir keine Gewähr übernehmen können!

<< zurück

 
nach oben