Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans rontières e.V.
sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich
 


Sie befinden sich hier:

Home >> Vermittlung>> Hunde in Frankreich (SPA Colmar seit November 2018)

Isha
UPDATE Mai 2019
Name: Isha
geboren:
09.06.2013
Rasse: 
Husky
Geschlecht: männlich
Aufenthaltsort: SPA Colmar
Bewerbungsformular: klick
Ein Video für Isha.

April 2019
Isha ist ein zu Menschen sehr freundlicher Rüde, bei Hundebegegnungen macht er gerne auf Macho, ist mit etwas Handling aber gut machbar und man kann mit ihm auch mit anderen Hunden (Rüden) zusammen mit ca. 1m Abstand gut laufen gehen.
Rüden proletet er momentan im Direktkontakt an, eine Vergesellschaftung mit einer souveränen Hündin sollte aber sicher möglich sein.

Isha sucht ein Zuhause als Einzelhund oder mit einer Hündin, bei Menschen, die etwas Hundeerfahrung haben und ihm eine sichere, souveräne Führung bieten können.
Er ist grundsätzlich lernwillig, sehr verfressen und gut motivierbar. Mit etwas Übung und gutem Handling wird sein Machogetue bei Rüden vermutlich gut in den Griff zu bekommen sein; von einer grundsätzlichen Unverträglichkeit ist hier nicht auszugehen, eher von mangelnder Erfahrung und damit wenig gewöhnt mit anderen Hunden zu interagieren.
Rassetypisch hat er Jagdtrieb und seine Halter sollten eine gewisse Sportlichkeit mitbringen um ihn rassegerecht auszulasten. Was nicht heisst, dass er für geistige Auslastung wie beispielsweise Mantrailing nicht zu begeistern wäre.
Wo sind seine Menschen?
(ep)










November 2018
Isha freut sich riesig über Leckerlis
(mh)

November 2018
Isha hatte schon drei Besitzer bevor er jetzt im Tierheim landete.

Der bildschöne Rüde lebte in seinem letzten Zuhause (da war er nur vier Monate), überwiegend draussen und durfte ab und zu mit rein.
Laut Besitzer kann er alleine bleiben. Mit Hündinnen sei er verträglich und er hat gelernt am Fahrrad zu laufen.
Wie viele Huskys mag auch Isha keine Katzen!

Sein Abgabegrund war, dass der Rüde von einem Fremden einfach am Halsband festgehalten wurde und sich Isha daraufhin mit seinen Zähnen gewehrt hat.
Laut Besitzer mag der Rüde es nicht am Hals angefasst zu werden.
Wir führen den freundlichen Isha im Moment mit einem Geschirr spazieren, ohne Probleme.

Auf ausgedehnten Gassirunden fühlt sich der Rüde so richtig wohl. Geboren wurde der Rüde am 09.06.2013.
Weitere Information zu Isha folgen.
(mh)





 

Sie interessieren sich für diesen Hund und möchten mehr Informationen zu ihm?

Bitte verwenden Sie das

>> Bewerbungsformular <<

Um einen Einblick in Ihr Umfeld und das eventuelle neue Heim unseres Tieres zu bekommen, füllen Sie es bitte vollständig aus. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nicht sofort auf alle Ihre Anfragen antworten können, denn wir tun diese Arbeit - wie Sie wissen - alle ehrenamtlich in unserer knappen Freizeit. Wir werden versuchen möglichst schnell zu antworten und danken Ihnen hiermit schon einmal für Ihre Unterstützung und Ihr Interesse.
ThC

Beachten Sie bitte, dass diese Seiten nicht dazu gedacht sind, Tiere über das Internet zu bestellen! Die Vermittlung der Tiere erfolgt ausschließlich über die genannte Kontaktadresse oder direkt über die Tierheime. Außerdem beachten Sie bitte, dass wir bei der Beschreibung der Tiere auf die Einschätzung der Vorbesitzer oder Betreuer angewiesen sind und wir keine Gewähr übernehmen können!

<< zurück

 
nach oben