Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans rontières e.V.
sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich
 


Sie befinden sich hier:

Home >> Vermittlung>> Notfälle >> Hunde in Frankreich (SPA Ebersheim)

Jasper 2







UPDATE Februar 2022
Name: Jasper
geboren: 
ca. 1 Jahr alt
Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Sh
: ca. 45 cm
der arme Jasper hat Rolllider
Aufenthaltsort:
SPA Ebersheim
Bewerbungsformular: klick
Jasper hat eine Pflegestelle in Frankreich und die OP kann wie geplant stattfinden.

Januar 2023
Für Jasper gibt es am 09. Februar erneut die Möglichkeit, seine Augen operieren zu lassen.
Da eine optimale Nachbehandlung im Tierheim leider nicht möglich ist, hoffen wir, auf diesem Weg, bis zu diesem Datum eine Pflegestelle für Jasper zu finden.
Jasper ist ein großer junger Rüde, der in seinem bisherigen Leben leider nicht viel kennenlernen durfte und in diesem Zustand kann ihn das Tierheim nicht vermitteln.
Bitte gebt ihm diese Chance .......
(sm)


Januar 2023
Für den lieben Jasper bedeutet jeder Wimperschlag Schmerzen.

Wir sind immer noch händeringend auf der Suche nach einer Pflegestelle oder einem Endplatz für Jasper.
(sm)

Dezember 2022
Jasper und seine Schwester Java gehörten einem sehr jungen Paar, welche sich wenig Gedanken um die Bedürfnisse und um die Gesundheit ihrer Tiere machten.

Die beiden Hunde sind nun aus dem süßen Welpenalter raus und landeten jetzt im Tierheim.

Ein Blick auf Jasper genügte uns, um zu sehen, welche Schmerzen der arme Junge tagtäglich erleiden muss.
Jasper hat Rolllider, d.h. seine Wimpern schleifen 24 Stunden und beim blinzeln ständig über das Auge und reizen die Horn- und Bindehaut. Seine Augen sind entzündet und wir vermuten, dass er auch Lichtempfindlich ist.
Was für eine Tortur für den lieben Rüden und was für eine Ignoranz seiner ehemaligen Besitzer.
Eine Operation ist möglich, jedoch benötigt Jasper ganz dringend eine Pflegestelle in die er nach der OP ziehen kann.
Er braucht nach der OP regelmäßig Augentropfen und eine Halskrause und Jasper kann im Tierheim nicht entsprechend gepflegt und überwacht werden.

Bitte, wer hat die Möglichkeit Jasper nach der OP - wenn auch nur vorübergehend, d.h. ggfs. nur für einige Wochen - als Pflegehund aufzunehmen und ihm so den Start in ein schmerzfreies Leben zu ermöglichen.

Jasper und wir brauchen euch und eure Hilfe ganz dringend!
(sm)

++klick für groß++




Sie interessieren sich für diesen Hund und möchten mehr Informationen zu ihm?

Bitte verwenden Sie das

>> Bewerbungsformular <<

Um einen Einblick in Ihr Umfeld und das eventuelle neue Heim unseres Tieres zu bekommen, füllen Sie es bitte vollständig aus. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nicht sofort auf alle Ihre Anfragen antworten können, denn wir tun diese Arbeit - wie Sie wissen - alle ehrenamtlich in unserer knappen Freizeit. Wir werden versuchen möglichst schnell zu antworten und danken Ihnen hiermit schon einmal für Ihre Unterstützung und Ihr Interesse.
ThE

Beachten Sie bitte, dass diese Seiten nicht dazu gedacht sind, Tiere über das Internet zu bestellen! Die Vermittlung der Tiere erfolgt ausschließlich über die genannte Kontaktadresse oder direkt über die Tierheime. Außerdem beachten Sie bitte, dass wir bei der Beschreibung der Tiere auf die Einschätzung der Vorbesitzer oder Betreuer angewiesen sind und wir keine Gewähr übernehmen können!

<< zurück

 
nach oben