Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans rontières e.V.
sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich
 


Sie befinden sich hier:

Home >>Vermittlung>>Katzen

Hopper

NEU Juli 2019
Name: Hopper
Farbe: schwarz
Geboren: 5/2014
Geschlecht: männlich
Referenznr.:  
Besonder-
heiten:
 
Verträglich-
keit:
Katzen: ja
Hunde: ?
Wohnungs-
haltung:
möglich
befindet sich: SPA Mulhouse
Bewerbungs-
formular:
klick
Schwarze Katzen im Tierheim
Hokus Pokus - dreimal schwarzer Kater?
Hopper ist sehr schüchtern - wahrscheinlich weil er zusammen mit 16 anderen Katzen beschlagnahmt wurde.
Er wird etwas Zeit brauchen um das Vertrauen zu den Menschen wiederzufinden.
Bereits jetzt lässt er sich von einigen Tierheim Mitarbeitern anfassen.
Mir gegenüber bleibt er lieber noch auf Abstand, rennt aber nicht gleich fort.
Hopper ist eine Katze die die Nähe zu den anderen Katzen im Tierheim sucht und der deshalb nicht als Einzelkatze vermittelt wird.
Da er anfangs Ruhe braucht, sollten auch keine kleinen Kinder im Haushalt sein, die ihn unter Druck setzen könnten.
Sein Fell ist aktuell sehr ungepflegt und verfilzt - aber da wir ihn nicht unnötigem Stress aussetzen wollen, wird er erst gebürstet, wenn er von sich aus auf die Mitarbeiter oder Freiwilligen zukommt.
Er macht aber im grossen und ganzen einen fitten und freundlichen Eindruck und wird in seinem neuen Zuhause mit etwas Geduld vermutlich zu einer Schmusekatze werden.
(sk)
 



Sie interessieren sich für dieses Tier und möchten mehr Informationen zu ihm?

Bitte verwenden Sie das

>> Bewerbungsformular <<

Um einen Einblick in Ihr Umfeld und das eventuelle neue Heim unseres Tieres zu bekommen, füllen Sie es bitte vollständig aus. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nicht sofort auf alle Ihre Anfragen antworten können, denn wir tun diese Arbeit - wie Sie wissen - alle ehrenamtlich in unserer knappen Freizeit. Wir werden versuchen möglichst schnell zu antworten und danken Ihnen hiermit schon einmal für Ihre Unterstützung und Ihr Interesse.

Beachten Sie bitte, dass diese Seiten nicht dazu gedacht sind, Tiere über das Internet zu bestellen! Die Vermittlung der Tiere erfolgt ausschließlich über die genannte Kontaktadresse oder direkt über die Tierheime. Außerdem beachten Sie bitte, dass wir bei der Beschreibung der Tiere auf die Einschätzung der Vorbesitzer oder Betreuer angewiesen sind und wir keine Gewähr übernehmen können!

<< zurück

 
nach oben