Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans rontières e.V.
sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich
 


Sie befinden sich hier:

Home >>Vermittlung>>FIV-Katzen>>Katzen-Notfälle >>SPA Colmar>>SPA Ebersheim>>Pflegestelle>>andere Organisationen

Irish / Izzy




NEU September 2018
Name: Izzy
Farbe: weiß - tiger
Geboren: 6/2018
Geschlecht: weiblich
Referenznr.:  
Besonder-
heiten:
 
Verträglich-
keit:
Katzen:
Hunde:
Wohnungs-
haltung:
 
befindet sich: Notpflegestelle
Bewerbungs-
formular:
klick
Spendenaufruf für Izzy
Die Tierarztkosten werden mehrere 100 Euro betragen
Izzy hat noch kein Geld erhalten
Spendenkonto
Pate: I. Wenk
Eine leere Transportkiste vor dem SPA! Das verheißt nichts gutes. Was war darin und WO ist es jetzt?????

Es war Izzy, ein Katzenkind, wurde sie, stark humpelnd, an der Straße gefunden, eingepackt und ans SPA gebracht, leider nur AN das SPA… dort wurde sie, trotz geöffnetem SPA, mit offener Transportbox abgestellt. Das schüchterne Mädchen nutzte natürlich die Gunst der Stunde und suchte sich ein sicheres Plätzchen in den Reben.
Nach dem man dann herausgefunden hatte was es war, begab man sich auf die Suche und konnte das Mäuschen nach drei Tagen finden. Das Beinchen sah nicht gut aus, daher wurde sie gleich in die Tierklinik gebracht. Dort stellte sich heraus, dass sie sich den Oberarm gebrochen und sich dann auch noch der Nerv auf den Knochen aufgespießt hatte. Da der Bruch schon 8-10 Tage alt war, war dieser Nerv auch schon mit dem Knochen verwachsen.

Das Mädchen wurde sofort operiert und es ist auch alles soweit gut verlaufen und nun bekommt Izzy täglich Krankengymnastik, was sie vorbildlich mit macht und wir hoffen, dass der Nerv sich wieder regeneriert und keine Schäden zurück bleiben.
(ST)






Sie interessieren sich für dieses Tier und möchten mehr Informationen zu ihm?

Bitte verwenden Sie das

>> Bewerbungsformular <<

Um einen Einblick in Ihr Umfeld und das eventuelle neue Heim unseres Tieres zu bekommen, füllen Sie es bitte vollständig aus. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nicht sofort auf alle Ihre Anfragen antworten können, denn wir tun diese Arbeit - wie Sie wissen - alle ehrenamtlich in unserer knappen Freizeit. Wir werden versuchen möglichst schnell zu antworten und danken Ihnen hiermit schon einmal für Ihre Unterstützung und Ihr Interesse.

Beachten Sie bitte, dass diese Seiten nicht dazu gedacht sind, Tiere über das Internet zu bestellen! Die Vermittlung der Tiere erfolgt ausschließlich über die genannte Kontaktadresse oder direkt über die Tierheime. Außerdem beachten Sie bitte, dass wir bei der Beschreibung der Tiere auf die Einschätzung der Vorbesitzer oder Betreuer angewiesen sind und wir keine Gewähr übernehmen können!

<< zurück

 
nach oben