Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans rontières e.V.
sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich
 


Sie befinden sich hier:

Home >>Vermittlung>>Katzen

Seppala



NEU August 2019
Name: Seppala
Farbe: rottiger
Geboren: 6/2016
Geschlecht: männlich
Referenznr.:  
Besonder-
heiten:
 
Verträglich-
keit:
Katzen: ja
Hunde: ?
Wohnungs-
haltung:
möglich
befindet sich: SPA Mulhouse
Bewerbungs-
formular:
klick
Der liebe Seppala ist extrem schüchtern.
Er wurde mit 17 anderen Katzen beschlagnahmt und scheint den Menschen noch immer nicht zu vertrauen.
Ab und an ist es möglich, ihn zu berühren aber sobald irgendwo ein Geräusch ist, zuckt er zusammen und versteckt sich bei einer anderen Katze.
Am liebsten kuschelt er sich zu Ramses.
Ramses wurde damals mit ihm zusammen beschlagnahmt und sie scheinen schon immer sehr gut miteinander auszukommen.

Seppala kann aufgrund seiner Unsicherheit nicht als Einzelkatze vermittelt werden.
Vermutlich ist es auch besser er als Wohnungskatze zu halten. Da wir nicht wissen, was er erlebt hat, und was ihn dazu gebracht hat dem Menschen so stark zu misstrauen, ist es schwer einzuschätzen ob er zu einer Schmusekatze werden kann.

Trotzdem hat Seppala aber ein gutes Zuhause verdient. Er sollte nicht zu kleinen Kindern, auch nicht an einen Ort wo viel los ist, am allerbesten, wäre er bei einer Einzelperson oder einem ruhigen Paar aufgehoben.
Idealerweise adoptiert man ihn zusammen mit Ramses, in der Kombination stehen die Chancen am besten, das er irgendwann lernt, das Menschen auch gut sein können.
(sk)



Sie interessieren sich für dieses Tier und möchten mehr Informationen zu ihm?

Bitte verwenden Sie das

>> Bewerbungsformular <<

Um einen Einblick in Ihr Umfeld und das eventuelle neue Heim unseres Tieres zu bekommen, füllen Sie es bitte vollständig aus. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nicht sofort auf alle Ihre Anfragen antworten können, denn wir tun diese Arbeit - wie Sie wissen - alle ehrenamtlich in unserer knappen Freizeit. Wir werden versuchen möglichst schnell zu antworten und danken Ihnen hiermit schon einmal für Ihre Unterstützung und Ihr Interesse.

Beachten Sie bitte, dass diese Seiten nicht dazu gedacht sind, Tiere über das Internet zu bestellen! Die Vermittlung der Tiere erfolgt ausschließlich über die genannte Kontaktadresse oder direkt über die Tierheime. Außerdem beachten Sie bitte, dass wir bei der Beschreibung der Tiere auf die Einschätzung der Vorbesitzer oder Betreuer angewiesen sind und wir keine Gewähr übernehmen können!

<< zurück

 
nach oben