Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans rontières e.V.
sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich
 


Sie befinden sich hier:

Home >> Vermittlung>> Hunde in Frankreich (SPA Vesoul seit Juni 2018)

Kayser 1






NEU Juni 2018
Name: Kayser
geboren:
10/2014
Rasse: 
Dalmatiner-Mix
Geschlecht: männlich
Besonderheiten: taub
Aufenthaltsort: SPA Vesoul
Bewerbungsformular: klick
Die Tierheimleitung wollte mir unbedingt Kayser vorstellen, ein 3 1/2 jähriger Rüde, der leider schon seit 18 Monaten, die Hälfte seines Lebens, im Tierheim festsitzt.

Grund hierfür ist wahrscheinlich seine Taubheit.
Für solch einen jungen Hund ist das natürlich viel zu lange und schwer zu ertragen.
Als ich zu ihm in den Freilauf gegangen bin, ist Kayser sofort mit riesiger Freude auf mich zugesprungen. « Hey, ich bin Kayser, bin so froh, dass du mich besuchst, wollen wir spielen?».

Es hat mir wirklich viel Spass gemacht mit dem Wirbelwind herumzutollen und ich war sehr überrascht, wie schnell mich dieser liebe Kerl akzeptiert hat.
Für Leckerlis macht Kayser sofort 'sitz' und nimmt ganz fein die Leckerlis aus meiner Hand.
Kayser scheint katzenverträglich zu sein, mit Hündinnen hat er kein Problem, bei Rüden entscheidet die Sympathie.

Klar müssen Kaysers neue Menschen viel Zeit und Geduld für ihn aufbringen, besonders weil er taub ist.
Er muss noch einiges Lernen, aber das will er ja auch und er gibt sich auch sehr viel Mühe.
Ich bin sicher, dass dieser liebenswürde Junge ein treuer und ganz toller Begleiter sein wird.
Er braucht nur jemandem der ihm die Chance gibt, dies zu beweisen.

Er braucht jemanden, der ihn so akzeptiert und liebt wie er ist.

++klick für groß++














 

Sie interessieren sich für diesen Hund und möchten mehr Informationen zu ihm?

Bitte verwenden Sie das

>> Bewerbungsformular <<

Um einen Einblick in Ihr Umfeld und das eventuelle neue Heim unseres Tieres zu bekommen, füllen Sie es bitte vollständig aus. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nicht sofort auf alle Ihre Anfragen antworten können, denn wir tun diese Arbeit - wie Sie wissen - alle ehrenamtlich in unserer knappen Freizeit. Wir werden versuchen möglichst schnell zu antworten und danken Ihnen hiermit schon einmal für Ihre Unterstützung und Ihr Interesse.
ThV

Beachten Sie bitte, dass diese Seiten nicht dazu gedacht sind, Tiere über das Internet zu bestellen! Die Vermittlung der Tiere erfolgt ausschließlich über die genannte Kontaktadresse oder direkt über die Tierheime. Außerdem beachten Sie bitte, dass wir bei der Beschreibung der Tiere auf die Einschätzung der Vorbesitzer oder Betreuer angewiesen sind und wir keine Gewähr übernehmen können!

<< zurück

 
nach oben