Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans rontières e.V.
sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich
 


Sie befinden sich hier:

Home >> Vermittlung>> Notfall >>SPA Colmar

Kiraz
UPDATE April 2021
Name: Kiraz
geboren:
20.11.2017
Rasse: 
Kangal
Geschlecht: weiblich, kastriert
Aufenthaltsort: SPA Colmar
Bewerbungsformular: klick
Hospitzplatz gesucht
Dringend wird ein herdenschutzerfahrener Hospizplatz für die Kangalhündin Kiraz gesucht!!

Kiraz ist kraftvoll und ungestüm an der Leine und möchte am liebsten Alles zugleich machen.
Leider ist es Kiraz nicht bewusst, dass sie geschont werden muss. :((
Ihre Spaziergänge im Tierheim sind auf höchstens 30 Minuten beschränkt, da sie dann auch nicht mehr kann und zurück in ihren Zwinger muss um sich auszuruhen :(


Die wunderschöne Hündin sucht dringendst einen rasseerfahrenen Hospizplatz, wo man sich einerseits bewusst ist, dass Kiraz Regeln braucht und, im Rahmen ihrer eingeschränkten Bewegungsfähigkeit, dennoch Beschäftigung, anderseits auch weiß, dass Kiraz Lebenzeit begrenzt ist!

Inständig hoffen wir auf Menschen, die KIRAZ ein letztes Zuhause schenken können, damit sie nicht im Tierheim sterben muss.

(mh)

++klick für groß++


Dezember 2020
Die Kangalhündin Kiraz ist zurück im Tierheim :((

Kiraz wurde Anfang 2020 mit dem Wissen adoptiert, dass sie durch ihre verformten Vorderbeine keine lange Lebenszeit haben wird.
Ihre, durch zu schnelles Wachstum hervorgerufene, Fehlstellung ist leider inoperabel.

Leider hat man die junge Hündin nicht erzogen, sondern hat sie einfach nur lieb gehabt, sie in Watte gepackt und ihr vermutlich jeden Wunsch von den Augen abgelesen.
So kam es, dass Kiraz anfing zu testen.
Zuerst nur ein wenig und dann immer mehr. Am Esstisch verlangte sie, das man ihr das Essen gab und da konnte die Hündin schon recht deutlich werden.
Eskaliert ist das Ganze als Kiraz auf dem Bett lag und von dort nicht runter wollte.
As man sie dann runterziehen wollte hat die Hündin sich mit ihren Zähnen zur Wehr gesetzt. Letztlich waren ihre Menschen mit der jungen Hündin überfordert.
Sie wollten Kiraz gerne auf Händen tragen für ihre verbleibende Zeit und haben nicht beachtet, dass sie, trotz ihrer Behinderung, ein normaler, junger Hund ist, der gewisse Regeln braucht und auch, der Rasse entsprechend, eine gewisse Beschäftigung benötigt.

So kam es, wie es kommen musste. Kiraz ist zurück im Zwinger.
Im Tierheim ist Kiraz wie eh und je eine freundliche und fröhliche Hundedame, die Freude am Leben hat.

Jedoch wird Kiraz auf ihren kurzen Spaziergängen, die sie liebt, schnell müde und so machen sie nur kleine Gassigänge mit ihr.
Manchmal begleitet sie der Kangalrüde Hercule oder unser Tausendsassa Rocky.
Die Gassigänger kümmern sich rührend um Kiraz und begleiten sie auch ins Unterwasserlaufband.
Inzwischen darf Kiraz auch mal mit ins Tierheimbüro. Die Abwechslung tut ihr gut und so muss sie nicht in ihrem engen Zwinger alleine sein.

Die wunderschöne Hündin benötigt dringendst einen rasseerfahrenen Hospizplatz, wo man sich einerseits bewusst ist, das Kiraz Regeln braucht und, im Rahmen ihrer eingeschränkten Bewegungsfähigkeit, Beschäftigung, und anderseits weiß, dass Kiraz Lebenzeit begrenzt ist!

Inständig hoffen wir auf Menschen, die KIRAZ ein letztes Zuhause schenken können, damit sie nicht im Tierheim sterben muss.

(mh)

++klick für groß++




Februar 2020
Die liebe Kiraz wurde glücklich in France vermittelt.
(mh)

Juni 2019
Die langbeinige Schönheit ist eine sehr freundliche Hündin und freut sich über die Ansprache der Gassigeher.


Mai 2019
Die hübsche, schlanke Schönheit heißt Kiraz.
Die reinrasssige kastrierte Kangalhündin macht auf den ersten Blick einen freundlichen und lieben Eindruck.
Sie ist eine kraftvolle Hündin, die einige wenige Grundkommandos kennt.
Kiraz wurde am 20.11.2017 geboren.
Weiteres folgt.
(mh)






Sie interessieren sich für diesen Hund und möchten mehr Informationen zu ihm?

Bitte verwenden Sie das

>> Bewerbungsformular <<

Um einen Einblick in Ihr Umfeld und das eventuelle neue Heim unseres Tieres zu bekommen, füllen Sie es bitte vollständig aus. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nicht sofort auf alle Ihre Anfragen antworten können, denn wir tun diese Arbeit - wie Sie wissen - alle ehrenamtlich in unserer knappen Freizeit. Wir werden versuchen möglichst schnell zu antworten und danken Ihnen hiermit schon einmal für Ihre Unterstützung und Ihr Interesse.
ThC

Beachten Sie bitte, dass diese Seiten nicht dazu gedacht sind, Tiere über das Internet zu bestellen! Die Vermittlung der Tiere erfolgt ausschließlich über die genannte Kontaktadresse oder direkt über die Tierheime. Außerdem beachten Sie bitte, dass wir bei der Beschreibung der Tiere auf die Einschätzung der Vorbesitzer oder Betreuer angewiesen sind und wir keine Gewähr übernehmen können!

<< zurück

 
nach oben