Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans rontières e.V.
sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich
 


Sie befinden sich hier:

Home >> Vermittlung>> Hunde in Frankreich (SPA Saarebourg seit August 2020)

Malabar & Mao








NEU August 2020
Name: Malabar
geboren:
15.06.2016
Name:
Mao
geboren:
01.06.2018
Rasse: Jagdterrier (wikipedia)
Geschlecht: männlich, unkastriert
Aufenthaltsort: SPA Saarebourg
Bewerbungsformular: klick
keine Vermittlung in die Schweiz (FAQ Kupierte Hunde - Fragen und Antworten)
Die Jagdterrier- Rüden sind Vater Malabar, geboren am 15.06.2016, mit verkürzter Rute und sein Sohn Mao, geboren am 01.06.2018.

Die Armen wurden im Tierheim entsorgt weil man sie nicht mehr wollte :((
Die beiden unkastrierten Rüden vertragen sich sehr gut, dies sieht man jetzt, in der neuen Umgebung, denn trotz des enormen Tierheimstresses bleiben sie sich immer freundlich gesinnt.

Sie sind mit Menschen sehr freundlich und zugänglich. Sie kamen sofort und ohne Scheu und waren so glücklich über einige Streicheleinheiten.
Die Gassigänger sind sehr entzückt von den Beiden. Es fallen beim Beschreiben der Beiden Worte wie "total süß" und die Gassigänger haben dabei Herzchen in den Augen.

Da die Beiden sehr aneinander hängen und es bisher niemand übers Herz bringt sie zu trennen, möchte man zuerst versuchen, ob es irgendwo Menschen gibt, die ihr Herz an Beide verlieren und ihnen ein Heim, in dem sich keine anderen Tiere befinden, schenken können.
Und, im besten Fall, auch Erfahrung mit Terriern dieses Schlages haben!
(sk)

++klick für groß++







Sie interessieren sich für diesen Hund und möchten mehr Informationen zu ihm?

Bitte verwenden Sie das

>> Bewerbungsformular <<

Um einen Einblick in Ihr Umfeld und das eventuelle neue Heim unseres Tieres zu bekommen, füllen Sie es bitte vollständig aus. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nicht sofort auf alle Ihre Anfragen antworten können, denn wir tun diese Arbeit - wie Sie wissen - alle ehrenamtlich in unserer knappen Freizeit. Wir werden versuchen möglichst schnell zu antworten und danken Ihnen hiermit schon einmal für Ihre Unterstützung und Ihr Interesse.
ThS

Beachten Sie bitte, dass diese Seiten nicht dazu gedacht sind, Tiere über das Internet zu bestellen! Die Vermittlung der Tiere erfolgt ausschließlich über die genannte Kontaktadresse oder direkt über die Tierheime. Außerdem beachten Sie bitte, dass wir bei der Beschreibung der Tiere auf die Einschätzung der Vorbesitzer oder Betreuer angewiesen sind und wir keine Gewähr übernehmen können!

<< zurück

 
nach oben