Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans rontières e.V.
sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich
 


Sie befinden sich hier:

Home >> Vermittlung>> Hunde in anderen Organisationen (PS Schweiz)

Max 34









   
NEU Oktober 2020
Name: Max
geboren:
18.11.2017
Rasse: 
Galgo Espanol
Größe: 70 cm
Umgang mit Katzen: nicht bekannt
Umgang mit Kindern:
freundlich, Eignung als Zweithund: geeignet
Aufenthaltsort: Kanton Zug, Schweiz
Geschlecht: männlich, kastriert
Mehr Infos: grisette.ch
Kontakt und Vermittlung
Hundepension Grisette
S. Scheidegger
Tel 0041 32 462 3219
oder Mail info(at)grisette.ch
oder auch www.grisette.ch
Bericht aus der Hundepension Grisette:

Max wurde von einem spanischen Tierschützer, der auch mit unserem spanischen Partnertierheim "Refugio Perros Abandonados" zusammenarbeitet, aus einer Tötungsstation geholt.

Max war sehr mager und ängstlich und konnte sich kaum auf den Beinen halten.

In der Zwischenzeit hat er sich gut erholt und ist medizinisch versorgt, so dass er Anfang Oktober in die Schweiz reisen konnte auf der Suche nach einem neuen Zuhause.
Max befindet sich zurzeit auf eine Pflegestelle im Kanton Zug.






 

Beachten Sie bitte, dass diese Seiten nicht dazu gedacht sind, Tiere über das Internet zu bestellen! Die Vermittlung der Tiere erfolgt ausschließlich über die genannte Kontaktadresse oder direkt über die Tierheime. Außerdem beachten Sie bitte, dass wir bei der Beschreibung der Tiere auf die Einschätzung der Vorbesitzer oder Betreuer angewiesen sind und wir keine Gewähr übernehmen können!

<< zurück

 
nach oben