Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans rontières e.V.
sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich
 


Sie befinden sich hier:

Home >>Erfolge - gut vermittelt

Maxou 2









UPDATE Juni 2018
Maxou ist glücklich vermittelt.
(mh)

Mai 2018
Name: Maxou
geboren:
5/2011
Rasse: 
Labrador-Mix
Geschlecht: männlich
Aufenthaltsort: SPA Vesoul
Der liebe Maxou wurde im Januar diesen Jahres im Tierheim abgegeben.
Sein Besitzer, ein alleinstehender Vater mit einem 5jährigen Kind, konnte für Maxou finanziell nicht mehr aufkommen.
Als der arme Hundemann im Tierheim abgegeben wurde, hat er es geschafft, sich loszureissen und über das Tor zu springen.
Zu allem Unglück wurde er von einem vorbeifahrenden Auto erfasst.
Beim Aufprall hat sich Maxou eine grosse Wunde am Hinterbein und einen Pneumothorax zugezogen.
Mittlerweile hat er sich erholt, es geht ihm körperlich wieder gut.

Der Tierheimalltag macht ihm jedoch sehr zu schaffen, Maxou ist gestresst und kann einfach nicht verstehen, was er falsch gemacht hat.

Auch während den seltenen Spaziergängen findet er keine Ruhe, er schnüffelt unentwegt am Boden und zieht an der Leine.
Laut Tierheim ist der liebe Rüde Katzen- und Hundeverträglich.

Maxou braucht dringend ein neues Zuhause mit lieben, verständnisvollen Menschen, die ihm zeigen, dass er ein Teil der Familie ist und man ihn nicht wieder im Stich lässt.

Dann wird er auch endlich wieder zur Ruhe kommen.

++klick für groß++












 

ThM

Beachten Sie bitte, dass diese Seiten nicht dazu gedacht sind, Tiere über das Internet zu bestellen! Die Vermittlung der Tiere erfolgt ausschließlich über die genannte Kontaktadresse oder direkt über die Tierheime. Außerdem beachten Sie bitte, dass wir bei der Beschreibung der Tiere auf die Einschätzung der Vorbesitzer oder Betreuer angewiesen sind und wir keine Gewähr übernehmen können!

<< zurück

 
nach oben