Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans rontières e.V.
sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich
 


Sie befinden sich hier:

Home >> Vermittlung>> Hunde in Frankreich (SPA Colmar seit November 2018)

Milou 8











UPDATE Januar 2019
Name: Milou
geboren:
31.10.2017
Rasse: 
Dackel Mix
Geschlecht: männlich
Aufenthaltsort: SPA Colmar
Bewerbungsformular: klick
Der süße Milou hofft auf geduldige Menschen, die ihm helfen sich in einem neuen Zuhause zurecht zufinden.
(mh)



Dezember 2018
Die beiden Rüden Milou und Topy kommen im Tierheim kaum zurecht und mußten getrennt werden, da die zwei sich ständig in die Haare bekamen :((
(mh)

November 2018
Der junge niedliche Yorkshire Mixrüde Topy wurde, gemeinsam mit seinem zurückhaltenden Dackelmix Rüden Freund Milou, wegen Bellens im Tierheim abgegeben.

Mit Sicherheit ist es für die zwei kleinen noch sehr jungen Hunde ein riesengroßer Schock im Tierheim zu sein, denn sie kommen dort nur schwer zurecht :((

Im Tierheimalltag zeigt es sich, dass die Zwei kaum Nerven haben für den ganzen Stress und sich kaum trauen, ihren Zwinger zu verlassen.

Uns tun die zwei sehr leid, den das blanke Entsetzen ist ihnen in ihre Gesichtchen geschrieben.
Endlich aus dem Zwinger draussen möchten sie am liebsten dahin zurück.
Draussen haben wir zuerst einmal Mühe gehabt, die Beiden zum Laufen zu bewegen, da sie ständig auf der Flucht sind. Am schlimmsten trifft es den kleinen Dackelmann Milou.
Er ist total überfordert und möchte nur weg und flüchten.

Topy ist gleichermassen überfordert und bellt einfach mal drauf los. Topy konnten wir, dank dem Einsatz von Leckerlis dazu bewegen, sich streicheln zu lassen.
Er fand es auch gut und suchte dann unseren Schutz.

Milou hat uns zunächst misstrauisch beäugt, sich aber dann doch streicheln lassen.

Erst einmal ein Stück vom Tierheim entfernt laufen die Beiden dann ganz interessiert vorne weg und schnüffeln mal hier, mal da.

Zurück in den Zwinger war kein Problem. Der scheint ihnen, trotz dem enormen Stresslevel den sie haben, so etwas wie Sicherheit zu geben.

Für die beiden verzweifelten Seelchen, die auch getrennt vermittelt werden können, wünschen wir uns Menschen, die ihnen mit Geduld und viel Liebe helfen, sich in einem neuen Zuhause wohlzufühlen und aus ihnen kleine, tolle, Persönlichkeiten machen :)
(mh)





 

Sie interessieren sich für diesen Hund und möchten mehr Informationen zu ihm?

Bitte verwenden Sie das

>> Bewerbungsformular <<

Um einen Einblick in Ihr Umfeld und das eventuelle neue Heim unseres Tieres zu bekommen, füllen Sie es bitte vollständig aus. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nicht sofort auf alle Ihre Anfragen antworten können, denn wir tun diese Arbeit - wie Sie wissen - alle ehrenamtlich in unserer knappen Freizeit. Wir werden versuchen möglichst schnell zu antworten und danken Ihnen hiermit schon einmal für Ihre Unterstützung und Ihr Interesse.
ThC

Beachten Sie bitte, dass diese Seiten nicht dazu gedacht sind, Tiere über das Internet zu bestellen! Die Vermittlung der Tiere erfolgt ausschließlich über die genannte Kontaktadresse oder direkt über die Tierheime. Außerdem beachten Sie bitte, dass wir bei der Beschreibung der Tiere auf die Einschätzung der Vorbesitzer oder Betreuer angewiesen sind und wir keine Gewähr übernehmen können!

<< zurück

 
nach oben