Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans rontières e.V.
sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich
 


Sie befinden sich hier:

Home >> Erfolge >> neue Besitzer erzählen

Fotos von Sentas Zuhause
September 2018

Liebe Herbstgrüße von Senta.
Wir machen immer noch unsere Runden doch auch da spürt man allmählich ihr Alter, alles etwas gemächlicher und ruhiger. Inzwischen ruht sie sich öfters aus und schläft mehr wie früher
(mh)


Oktober 2017

Senta grüßt aus der Schweiz

Inzwischen ist unsere treue Senta in die Jahre gekommen. Ihr Lieblingsplatz ist nach wie vor im Auto liegen und alles beobachten ;)


Dezember 2014

Weihnachtgrüße von Senta

Unserer Senta geht es gut, sie ist sehr sehr lieb und folgt auch ohne Leine, nur spielen will sie nicht.
Liebs Grüssli an alle




Dezember 2013

Senta wünscht frohe Weihnachten




Dezember 2013

Salü Michaela
Senta geht es blendend, sie ist sehr liebevoll und fast immer gehorsam und sie “haart” momentan ganz phantastisch, sollte eigentlich einen Pullover daraus stricken ;-)
Vielleicht gibt es heute nochmal ein neues Foto, mal sehen wie mein Mann Zeit hat dafür.
Ansonsten ist es bei uns sehr ruhig. Senta ist viel frei ohne Leine und wir haben jetzt in der Gruppen-Hundehaltung Ferien bis Ende Feb.
Sobald es hier nicht mehr so “glatt” ist, d.h. Schnee liegt, will ich Spurensuche machen, sie wird dies sicher glamourös machen, hat sie ja ständig die Nase am Boden.
Liebs Grüssli von uns


Juni 2013

Noch mehr Fotos von Senta





Juni 2013
Bilder von Senta aus Ihrem Zuhause. Laut ersten Rückmeldungen geht es Senta gut. Sie liebt Ihre Menschen und lernt zuerst einmal ordentlich an der Leine zu gehen...


























<< Senta im Tierheim

 

<< zurück

 
nach oben