Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans rontières e.V.
sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich
 


Sie befinden sich hier:

Home >> Vermittlung>> Notfall >> Hunde in Frankreich (SPA Mulhouse seit November 2018)

Pollux 8












UPDATE Dezember 2018
Name: Pollux
geboren:
5/2016
Rasse: 
Berger Catalan Mix (wikipedia)
Geschlecht: männlich
Aufenthaltsort: SPA Mulhouse
Bewerbungsformular: klick
Schäfis in Not - klick -
Durchgeführte Untersuchungen haben leider ergeben, dass Pollux mindestens zwei neue Hüftgelenke braucht.
Zudem wird auch vermutet, dass der junge Kerl Arthrose im Knie hat.
Über diese Nachrichten, sind wir sehr traurig und werden alles daran setzen, Pollux zu helfen.

Wir suchen Menschen, die Zeit aufbringen können, sich während seiner Genesung um ihn kümmern und Pollux auch bei der entsprechenden Nachbehandlung helfen können.

Wir hoffen sehr, jemanden zu finden, der uns hilft, diesem freundlichen jungen Schatz ein neues und schmerzfreies Leben zu ermöglichen.
Bitte, wer kann Pollux helfen.
(sk)




November 2018
Pollux ist eines von vielen Opfern unserer Wegwerfgesellschaft.

Angeschafft als junger niedlicher Welpe, haben seine ehemaligen Besitzer sicherlich schnell bemerkt, dass der liebe Junge eine Fehlstellung der Hinterbeine hat.
Leider hat man sich nicht darum gekümmert, "Der kann ja laufen, dann ist es nicht schlimm".

Mit 2 Jahren, wurde nun dieser liebe Hundemann auf der Strasse herumirrend aufgefunden und ins Tierheim gebracht.

Man hatte den jungen Hund mit den schiefen Hinterbeinen.... diesen nicht perfekten Hund .... ausgesetzt, einfach entsorgt.

Pollux ist liebenswert, freundlich und lebenslustig. Er liebt jeden Menschen, liebt Spaziergänge und Streicheleinheiten, er liebt es wenn man mit ihm spricht und mit ihm spielt, er liebt das Leben.

Inzwischen wurde er geröngt und die Aufnahmen an einen Spezialisten weitergeleitet.

Wir suchen dringend einen Pflege- oder Endplatz, damit eine evtl. Operation und Behandlung schnellstens durchgeführt werden kann.

Pollux braucht Menschen, die ihm helfen, sich um ihn kümmern und ihm zeigen, dass er trotz seiner Behinderung geliebt wird und ein warmes Körbchen in einer lieben Familie verdient hat.

PS: Pollux ist eine guter und wunderschöner Hundemann, ein Blick in sein Gesicht reicht um das zu sehen.
(sk)

++klick für groß++

++klick für groß++


Sie interessieren sich für diesen Hund und möchten mehr Informationen zu ihm?

Bitte verwenden Sie das

>> Bewerbungsformular <<

Um einen Einblick in Ihr Umfeld und das eventuelle neue Heim unseres Tieres zu bekommen, füllen Sie es bitte vollständig aus. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nicht sofort auf alle Ihre Anfragen antworten können, denn wir tun diese Arbeit - wie Sie wissen - alle ehrenamtlich in unserer knappen Freizeit. Wir werden versuchen möglichst schnell zu antworten und danken Ihnen hiermit schon einmal für Ihre Unterstützung und Ihr Interesse.
ThM

Beachten Sie bitte, dass diese Seiten nicht dazu gedacht sind, Tiere über das Internet zu bestellen! Die Vermittlung der Tiere erfolgt ausschließlich über die genannte Kontaktadresse oder direkt über die Tierheime. Außerdem beachten Sie bitte, dass wir bei der Beschreibung der Tiere auf die Einschätzung der Vorbesitzer oder Betreuer angewiesen sind und wir keine Gewähr übernehmen können!

<< zurück

 
nach oben