Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans rontières e.V.
sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich
 


Sie befinden sich hier:

Home >> Vermittlung>> Notfall >> Hunde in Frankreich (SPA Vesoul seit Juli 2018)

Polly 3









NEU Juli 2018
Name: Polly
geboren:
1/2018
Rasse: 
Windhund Mix
Geschlecht: weiblich
Aufenthaltsort: SPA Vesoul
Bewerbungsformular: klick
Als ich Polly zum ersten Mal sah, wusste ich nicht ob ich lachen oder weinen sollte.

Dieses süsse, bezaubernde 6 Monate alte Mädchen hat mein Herz sofort erobert, ihr treuer Blick traf mich wie ein Blitz.
Leider bemerkte ich, dass sie Probleme beim Laufen hatte.

Ich legte ihr die Leine an und nahm sie mit nach draussen, sie hatte grosse Freude endlich aus dem Zwinger zu kommen.
Plötzlich versteiften sich ihre Vorderbeine, nach ein paar Schritten lockerten sie Ihre Beine wieder.

Polly, diese Zucker-Schnute lief einfach tapfer weiter und weiter.
Je mehr wir uns vom Tierheim entfernten, desto entspannter und besser konnte sie laufen.

Polly ist noch ein Welpe und wie es sich gehört, sprang sie Schmetterlingen nach, schnüffelte neugierig herum und genoss die Abwechslung.

Sie ist sehr menschenbezogen und mit Artgenossen verträglich.
Auf dem Rückweg machte sich die Versteifung der Vorder- und Hinterbeine wieder bemerkbar, sicherlich sind diese Störungen teilweise auch auf den Tierheimstress zurückzuführen.

Polly muss unbedingt genau untersucht werden, damit herausgefunden werden kann, wo das Problem liegt und hoffentlich auch behoben werden kann.

Wir suchen für unseren liebenswerden Goldschatz einen Pflege- oder Endplatz.
Sie ist so tapfer und lebenslustig und hat noch ihr ganzes Leben vor sich.
Wir müssen sie aus dem Tierheim holen, bitte wer kann Polly helfen?

(SK)

++klick für groß++









 

Sie interessieren sich für diesen Hund und möchten mehr Informationen zu ihm?

Bitte verwenden Sie das

>> Bewerbungsformular <<

Um einen Einblick in Ihr Umfeld und das eventuelle neue Heim unseres Tieres zu bekommen, füllen Sie es bitte vollständig aus. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nicht sofort auf alle Ihre Anfragen antworten können, denn wir tun diese Arbeit - wie Sie wissen - alle ehrenamtlich in unserer knappen Freizeit. Wir werden versuchen möglichst schnell zu antworten und danken Ihnen hiermit schon einmal für Ihre Unterstützung und Ihr Interesse.
ThV

Beachten Sie bitte, dass diese Seiten nicht dazu gedacht sind, Tiere über das Internet zu bestellen! Die Vermittlung der Tiere erfolgt ausschließlich über die genannte Kontaktadresse oder direkt über die Tierheime. Außerdem beachten Sie bitte, dass wir bei der Beschreibung der Tiere auf die Einschätzung der Vorbesitzer oder Betreuer angewiesen sind und wir keine Gewähr übernehmen können!

<< zurück

 
nach oben