Grenzenlose Hilfe für Tiere - sans rontières e.V.
sans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreichsans frontières e.v. - Wir sind ein eingetragener Deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit in erster Linie zwei finanziell notleidende Tierheime im französischen Elsass. Bis auf solche, die es geschafft haben, eine Pflegestelle zu bekommen, befinden sich alle Tiere noch in Frankreich
 


Sie befinden sich hier:

Home >> Regenbogenbrücke

Shoppen
 dream4dog
    and cats
 gooding: durch
    Prämienkauf
    unterstützen
  Zoobedarf
    Hitzegrad
Zooplus
Globetrotter
Sans frontières
    Postkarten
    bestellen
tierversuchsfreie
    Kosmetik
Ferienwohnung
   Hundeglück
   bei Kiel
Aufkleber
Magnetschmuck für
    Tierfreunde
 smile.amazon
DVD's
hilft Hunden

Spenden
per PayPal spenden
auch per Paypal




Cheyenne 9






UPDATE Januar 2018
Schweren Herzens mussten die Ärzte den armen Cheyenne gehen lassen.
Ausser einer weit fortgeschrittenen Lungenentzündung wurde noch ein sehr schweres Herzleiden diagnostiziert.
Zu diesen schlimmen Diagnosen kam dann noch ein beidseitiger Bronchialkollaps hinzu.
Mit diesem letzten Befund war klar, dass man Cheyenne, auch auf Grund seines schlechten Allgemeinzustandes, nicht mehr helfen kann. Er war zu lange in diesem Zustand ohne Behandlung, bevor er gefunden wurde :((

Wir sind untröstlich, denn wir haben so sehr gehofft, dass Cheyenne wenigstens noch auf einen Hospizplatz umziehen kann und in einer liebevollen Umgebung seine letzten Wochen oder Monate geniessen darf :((

Lieber Cheyenne- wir werden dich niemals vergessen!

Dezember 2017
Name: Cheyenne
geboren:
27.12.2007
Rasse: 
American Staffordshire Terrier (wikipedia)
Geschlecht: männlich
Der dünne American Stafford Rüde Cheyenne wurde unterkühlt und schwer atmend in den Reben liegend gefunden.
Im Tierheim erkannte man sofort, dass sein Zustand alamierend ist.
Cheyenne mußte auf schnellstem Wege in eine Tierklinik gebracht werden, damit er genau untersucht wird.

Sein Zustand ist leider sehr kritisch!
Er konnte nicht mehr aus eigener Kraft auf seinen Beinen stehen so geschwächt war der Arme.

Cheyenne war wohl schon länger unterwegs und sein allgemeiner körperlicher Zustand ist nicht gut.
Leider hat er sich bei der Kälte und mit seinem dünnen Fell eine schwere Lungenentzündung zugezogen die, wie bei Ivory, schon sehr weit fortgeschritten ist.
Ihm fällt das Atmen sehr schwer :(((

Derzeit liegt der arme Rüde auf der Intensivstation und wird mit Sauerstoff beatmet.

Cheyenne benötigt jeden Daumen den man drücken kann. Er kämpft verzweifelt um sein Leben.

++klick für groß++


 

ThC

Beachten Sie bitte, dass diese Seiten nicht dazu gedacht sind, Tiere über das Internet zu bestellen! Die Vermittlung der Tiere erfolgt ausschließlich über die genannte Kontaktadresse oder direkt über die Tierheime. Außerdem beachten Sie bitte, dass wir bei der Beschreibung der Tiere auf die Einschätzung der Vorbesitzer oder Betreuer angewiesen sind und wir keine Gewähr übernehmen können!

<< zurück

 
nach oben